Haustier-sichere selbst gemachte Fliegen-Mörder

Die Mehrheit der Fliegensprays enthält eine Art chemisches Mittel, das bei Kontakt Schädlinge abtötet, aber auch für Haustiere und Kinder giftig sein kann. Machen Sie ein hausgemachtes Fliegenspray, das Fliegen tötet, ohne Ihr Zuhause und Ihre Tiere giftigen Chemikalien auszusetzen, indem Sie natürliche Fliegenvernichter und ungiftige Alternativen zu chemischen Fliegensprays nutzen. Sie können auch haustiersichere, hausgemachte Fliegenfallen herstellen, die Fliegen in Ihrem Zuhause töten.

Fliegen können ein Ärgernis in oder um Ihr Zuhause sein.

Hausgemachte Fliegenfallen

Selbst gemachte Fliegenfallen sind relativ einfach herzustellen und können sehr effektiv sein, insbesondere in Gebieten, in denen es viele Fliegen gibt. Hängende Streifen aus selbstgemachtem Fliegenpapier (braune Papiertütenstreifen in einer Mischung aus Sirup und Zucker einweichen, um klebrige Fliegenlockstoffstreifen zu erhalten) fangen Fliegen ein. Das Befüllen von Krügen oder Gläsern mit einer Zucker-Wasser-Mischung und das Zurücklassen, wo sie Fliegen anziehen können, ist eine weitere überraschend wirksame Methode, um Fliegen ohne Verwendung von Chemikalien einzufangen und zu töten. Stanzen Sie Löcher in den Deckel des Glases oder der Flasche, damit die Fliegen hineinkommen können, aber Schwierigkeiten haben, herauszukommen.

Selbst gemachtes Fliegenspray

Viele Rezepte sind für hausgemachte Fliegensprays erhältlich. Während die Details der Rezepte variieren, beinhalten die Grundzutaten Wasser, irgendeine Form von Zitrus- oder Citronellaöl (natürlich, nicht auf Benzinbasis), Avon-Skin-So-Soft, Essig und Zitrone. Das Mischen mehrerer dieser Zutaten kann eine wirksame Mischung ergeben. experimentiere und kombiniere Rezepte, um herauszufinden, was am besten zu dir passt. Ein allgemein verwendetes und wirksames Rezept, das angeblich vom US Forest Service stammt, besteht aus 1 Tasse Wasser, 1 Tasse Avon Skin So Soft, 2 Tassen Essig und einem Esslöffel Eukalyptus- oder Citronellaöl.

Sicherheit von Haustieren

Viele hausgemachte Sprührezepte behaupten, natürlich oder sicher zu sein. Jedes Mal, wenn Sie ein Rezept für ein Fliegenspray oder ein anderes hausgemachtes Produkt im Hinblick auf die Sicherheit von Haustieren bewerten, ist es wichtig, alle Inhaltsstoffe zu überprüfen und die möglichen Gefahren zu bewerten. Vermeiden Sie die Verwendung von Rezepten, die das Einmischen von Spülmittel oder anderen Produkten auf chemischer Basis empfehlen, da diese reizend sein können, wenn Tiere Gegenstände konsumieren, die besprüht wurden, oder das Spray auf ihre Haut und ihr Fell bekommen. Katzen sind besonders anfällig für Probleme mit Produkten, die auf ihr Fell gelangen und dann verzehrt werden. Stellen Sie sicher, dass alle Zutaten, die Sie in Fliegensprays verwenden, für Tiere ungiftig sind. Fragen Sie Ihren Tierarzt nach fragwürdigen Rezepten.

Natürliche Fliegenprävention

Zusätzlich zu Sprays und Fliegenfallen gibt es einige natürliche, tiergesicherte Fliegenabwehrmittel, mit denen Sie Ihre Fliegenprobleme minimieren können. Venusfliegenfallen sind Pflanzen, die Fliegen fangen und fressen. Wachsen Sie diese Pflanzen in Töpfen und platzieren Sie sie an Orten, an denen sich mit größerer Wahrscheinlichkeit Fliegen ansammeln, z. B. auf Ihrer Veranda. Minze ist auch ein natürliches Insektenschutzmittel. Zerdrücke Minzblätter und streue sie um Türen und Fenster, wo Fliegen in dein Haus eindringen.