Wenn diese Wände sprechen könnten: Werfen Sie einen Blick in Chinatowns berühmtes Kim Sing Theatre, das coolste Mikro-Hotel von LA

Kredit: Stephen Paul

Wer: Ash Pathi, Leiter von Indra & Co
Wo: Chinatown in Los Angeles, Kalifornien
Stil: Retro moderner Chinatown-Dachboden

Chinatowns Kim Sing Theatre hat viele Leben gehabt. Es wurde 1926 als Vaudeville-Bühne eröffnet und spielte dann in den 30er und 40er Jahren spanischsprachige Filme - und war angeblich Schauplatz der Zoot Suit-Krawalle von 1943. In den 60er Jahren wurde es dann als Kim Sing Theatre mit Kung-Fu-Filmen eröffnet. Einheimische erinnern sich an die klebrigen Böden, die getrockneten Pflaumen und den dicken Zigarettenrauch.

Kredit: Stephen Paul

1999 beherbergte er Willard Ford, den Sohn von Harrison Ford, der das verlassene Theater ausräumte und in einen riesigen Wohn-Arbeitsraum verwandelte, in dem seine eigene Möbelmarke FordBrady sowie ein Fitnessstudio für gemischte Kampfkünste zu sehen waren. Das schlanke, moderne Interieur, das restaurierte Festzelt und die Bugbinderdecken waren Fords Handarbeit. Er behielt auch drei der ursprünglich vier Backsteinmauern, die heute noch prächtig ausgestellt sind.

Im Herbst 2016 erwarb Ash Pathi vom integrierten Immobilienunternehmen Indra & Co. das Kim Sing Theatre für 3,3 Millionen US-Dollar von Ford, um den Raum erneut zu gestalten. Katy Perry-Fans werden die schlanke Küche, die weiße Meditationskuppel und den üppig gefärbten Samt-Loungebereich vielleicht wiedererkennen, als Perry 2017 im Rahmen des Starts ihres Albums Witness vier Tage lang vom Kim Sing live gestreamt wurde. (Sally Breer von ETC.etera war der Mastermind hinter dem Design).

Kredit: Stephen Paul

Und jetzt wurde es als das kleinste Mikro-Hotel von LA neu interpretiert - drei Räume, die zusammen mit einer offenen Küche und einem Wohnbereich, in dem sich einst die Theaterbestuhlung befand, als ein komplettes Erlebnis vermietet wurden.

"Wir konnten über den Tellerrand hinaus denken", sagt Pathi.

Pathi schätzt die historischen Gebäude von LA sehr und die Geschichte von Kim Sing macht es wirklich einzigartig. "Es ist das Einzigartige, eine Immobilie mit der ursprünglichen Struktur zu haben, die aus dem Dreck erbaut wurde, und gleichzeitig im Herzen von LA mit all den modernen Annehmlichkeiten zu bleiben", sagt Pathi.

Heute würdigt das Hotel viele der vor ihm getroffenen Designentscheidungen.

Kredit: Stephen Paul

"Mit Katy Perry wollten sie bestimmte Bereiche, die intim und inklusiv sind, wie die Jurte oder die Gesprächsgrube - und wir hielten es für angebracht, diese beizubehalten und sie dann zu ergänzen", erklärt Pathi. Sie behielten das Farbschema bei, reduzierten jedoch bestimmte Elemente, die vor der Kamera gut aussehen sollten.

Kredit: Stephen Paul

"Wir wollten uns auf einen minimalistischen Ansatz konzentrieren, der sich im offenen Raum verstärkt", sagt Pathi. Ihm gefällt besonders die Verschmelzung von Innen- und Außenbereich sowie von Innenhof und Rest des Hauses. Um sich einen eigenen Namen zu machen, erweiterte er den Innenhof und änderte das Dekor, um es besser an seine neueste Inkarnation anzupassen. Dazu gehört jetzt der multifunktionale Kreativraum Good Idea !, die Unisex-Modeboutique Gentlemen in Real Life, und in Kürze auch SPLA-Kaffee aus Brasilien.

"Chinatown befindet sich in einer eigenen Renaissance", sagt Pathi. "Und wir freuen uns, ein Teil davon zu sein."

Slideshow10 Photoscredit: Stephen Paul

"Die roten Türen, das ist Chinatown-Rot", sagt Pathi. "Sally hat es geschafft, diese Farbpalette in die Konversationsgrube zu bringen. Wir arbeiten daran und erweitern sie in Poster und Dekor und ein bisschen mehr in den Farben, die die ursprüngliche Vergangenheit widerspiegeln."

Kredit: Stephen Paul

"Wir haben nach alten chinesischen Filmhausplakaten gesucht, um diese Retro-Atmosphäre beizubehalten und als Hommage an das, was es war", sagt Pathi.

Kredit: Stephen Paul

"Wenn Sie sich im Hof ​​des Kim Sing Theatre befinden, ist dies die ursprüngliche Backsteinmauer aus der Zeit des Varietés", sagt Pathi.

Kredit: Stephen Paul

Im Hauptschlafzimmer befinden sich Hygge & West-Tapeten und ein Mercer41-Bettrahmen.

Kredit: Stephen Paul

Das Master-Bad mit Naturstein und natürlichem Licht ist eines von Pathis Lieblingsdetails. "Es ist wegen seiner Einfachheit", sagt er.

Kredit: Stephen Paul

Das zweite Schlafzimmer ist ein Doppelzimmer mit passenden Brayden Studio-Bettgestellen und Trent Austin-Designteppichen.

Kredit: Stephen Paul

Der Blick vom Dachboden im Obergeschoss.

Kredit: Stephen Paul

Ein drittes Schlafzimmer befindet sich im Obergeschoss. Das Hotel schläft neun.

Kredit: Stephen Paul

Gegenüber der Meditationsjurte schmiegt sich eine Liege an eine der ursprünglichen Backsteinmauern.

Kredit: Stephen Paul

Die Lage mit Blick auf die Skyline der Innenstadt von LA war für Pathi wie auch für die Adresse in Chinatown ein Gewinn. "Wir freuen uns, Teil der Community zu sein", sagt Pathi. "Die neuen und alten Unternehmen gleichermaßen."