Die Position des Abflusspumpenfilters in einer Whirlpool-Duo-Waschmaschine

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Whirlpool Duet-Waschmaschine langsam abläuft, kann dies an Schmutz im Filter der Ablasspumpe liegen. Die Ablaufpumpe des Whirlpool Duet verfügt über einen Reinigungsfilter, der Schmutz und kleine Kleidungsstücke auffängt, die in den Ablaufschlauch gelangen können. Dieser Filter verhindert, dass der Abflusspumpenmotor verstopft und die Pumpe beschädigt wird. Die Position des Ablaufpumpenfilters in einer Whirlpool Duet-Waschmaschine ist über die untere Zugangsklappe unter der Waschmaschinentür zugänglich.

Schritt 1

Ziehen Sie das Netzkabel der Whirlpool Duet-Waschmaschine aus der Steckdose. Bitten Sie einen Freund, die Vorderseite der Waschmaschine anzuheben und einen 2 x 4 großen Holzblock unter jede Seite zu schieben. Senken Sie die Unterlegscheibe vorsichtig über die Holzklötze.

Schritt 2

Suchen Sie die Schrauben, mit denen die untere Zugangsklappe am Waschmaschinenschrank befestigt ist. Nahe jedem Ende befindet sich eine Schraube und eine in der Mitte an der Unterkante der Zugangsklappe.

Schritt 3

Entfernen Sie die Schrauben mit einem 1/4-Zoll-Schraubendreher. Ziehen Sie die Unterseite der Zugangsklappe in Ihre Richtung und ziehen Sie sie nach unten, um sie von der Unterlegscheibe zu lösen. Die Ablaufpumpe befindet sich unter der Duet-Waschtrommel und hat zwei Schläuche.

Schritt 4

Drehen Sie die weiße Kappe der Ablasspumpe, die von der Waschmaschine weg zeigt, mit Ihren Händen gegen den Uhrzeigersinn. Ziehen Sie die Kappe heraus und bringen Sie den Filter der Ablaufpumpe mit der Kappe. Der Filter der Ablaufpumpe wird an der Rückseite der Kappe angebracht.