Können Kerzenwärmer den ganzen Tag über aufbewahrt werden?

Elektrische Kerzenwärmer bieten eine sichere Möglichkeit, einen Raum zu beleuchten und die Aromen einer traditionellen Kerze freizusetzen, ohne den Docht anzuzünden. Obwohl die Brandgefahr durch offenes Feuer beseitigt ist, haben Sie gute Gründe, einen Kerzenwärmer nicht unbeaufsichtigt zu lassen oder längere Zeit zu brennen. Dazu gehören Überhitzung, Beschädigung des Stromkabels, Stolpergefahr durch den Akkord, Stromschlag durch verschüttetes Wasser und Rauch von einer Kerze zu nahe an der Heizlampe.

credit: tiler84 / iStock / Getty ImagesElektrische Kerzenwärmer setzen flammenlose Düfte frei.

Stil und Funktionalität

Ein elektrischer Kerzenwärmer ist im Wesentlichen eine kleine Lampe, die sich über eine Kerze erstreckt, um das Wachs zu erwärmen und für ein weiches Licht und subtile Düfte zu sorgen. Die originalen patentierten Wärmegeräte von Candle Warmers, Inc. verwenden eine standardmäßige weiche Halogenlampe mit relativ niedrigen 25 Watt. Zu den wärmeren Ausführungen gehören Lampen und Laternen, Plug-Ins, Keramikgeschirrwärmer, Töpfe und Kochplatten.

Überprüfen Sie immer, ob eine positive ETL-Sicherheitsbewertung vorliegt, die ein angemessenes Sicherheitsniveau und eine angemessene Produktleistung gewährleistet. Wenn Sie einen Kerzenwärmer verwenden, der eine Flamme verwendet, löschen Sie diese, wenn Sie sich nicht in der Nähe befinden.