So setzen Sie einen Honeywell Chronotherm III zurück

Mit dem Honeywell Chronotherm III können Sie die Temperatur für bestimmte Tage und Zeiten programmieren. Wenn Sie Ihren Honeywell so programmiert haben, dass er zu Ihrem Zeitplan passt, Ihr Zeitplan sich jedoch geändert hat, können Sie die programmierten Optionen zurücksetzen und an Ihren neuen Zeitplan anpassen. Sie können die Funktionen nicht global zurücksetzen, daher müssen Sie jede Einstellung manuell zurücksetzen.

Schritt 1

Öffnen Sie die Abdeckung Ihres Honeywell Chronotherm III, um die Programmiertasten anzuzeigen.

Schritt 2

Drücken Sie wiederholt die Taste "Day", um die Programmierung auf einen bestimmten Tag zurückzusetzen. Wenn Sie die Programmierung für jeden Tag zurücksetzen möchten, wählen Sie zunächst einfach eine aus.

Schritt 3

Halten Sie die entsprechende "Period" -Taste drei Sekunden lang gedrückt. Wenn Sie beispielsweise die programmierte Zeit "Verlassen" oder die programmierte Zeit "Zurück" zurücksetzen möchten, halten Sie die Taste "Verlassen" oder "Zurück" gedrückt. Die Temperatur wird auf dem Bildschirm gelöscht, wenn der Zeitraum zurückgesetzt wird.

Schritt 4

Wiederholen Sie den Vorgang für jeden Tag, an dem Sie das Programm zurücksetzen möchten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Programm ausführen", um das System manuell auszuführen. Auf Wunsch können Sie auch mit dem Einstellen Ihres neuen Programmplans beginnen.