Kreative Möglichkeiten, eine Brunnenpumpe abzudecken

Brunnenpumpen befinden sich oft in der Mitte eines Hofes und sind ein Sicherheitsrisiko für aktive Kinder oder Rasenmäher. Ein anderes Mal sind sie ein Dorn im Auge und heben sich in einer ansonsten ästhetisch ansprechenden Landschaft ab. Das Abdecken einer Brunnenpumpe kann kostengünstig und einfach sein. Zu den standortspezifischen Überlegungen gehören Umgebungshindernisse, Pumpenhöhe und Klima.

Es gibt kreative Möglichkeiten, um unschöne Pumps zu verstecken.

Künstliche Felsen

Künstliche Steine ​​bieten vielleicht die einfachste Möglichkeit, eine Brunnenpumpe abzudecken. Mit einer Vielzahl verfügbarer Stile wird einer dieser Stile wahrscheinlich Ihren spezifischen Bedürfnissen und Ihrem Geschmack entsprechen. Kunstfelsen aus leichtem, haltbarem Kunststoff können überraschend echt aussehen, wenn sie in die umgebende Landschaft integriert werden. Die Preise variieren je nach Größe.

Gebüsch

Abhängig von der Art des Gebüschs und Ihrem speziellen Klima ist es eine gute langfristige Lösung, dichte Sträucher zu pflanzen, die groß genug sind, um die Pumpe außer Sicht zu halten. Wählen Sie immergrüne Arten, wenn Sie eine ganzjährige Abdeckung wünschen. Empfehlungen zu Sträuchern, die für Ihre Region geeignet sind, erhalten Sie von Ihrem örtlichen Landschaftshändler oder einer landwirtschaftlichen Zweigstelle.

Holzgehäuse

Wenn Sie die Fähigkeit haben, ziehen Sie in Betracht, einen abnehmbaren Bezug aus Holz zu konstruieren. Abdeckungen wie das North Carolina Outhouse (siehe Referenzen) verbergen Pumpen mit clever gestalteten Miniatur-Nebengebäuden, um Ihrer Landschaft eine einzigartige Note zu verleihen. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gebauten Teile so leicht sind, dass sie herausgenommen werden können, falls Sie zu Reparatur- oder Wartungszwecken auf Ihre Pumpe zugreifen müssen.