Mach es dir selbst: Land Clearing

Landrodung kann eine schwierige Aufgabe sein. Sobald Sie ein Grundstück gekauft haben, müssen Sie es oft roden, bevor Sie mit dem Bauen beginnen können. In einigen Fällen kann das Abräumen von Land einfach und nahezu kostenlos sein, insbesondere wenn Sie über die richtigen Werkzeuge verfügen. In anderen Fällen müssen Sie möglicherweise viel Zeit und Geld investieren, um das von Ihnen gewählte Grundstück zu räumen.

Notwendige Werkzeuge für die Landräumung

Abhängig von der Größe Ihres Landes und der Menge an Bäumen, Pinseln, Pflanzen und anderen Ablagerungen auf dem Land benötigen Sie eine Vielzahl von Werkzeugen, um die Aufgabe abzuschließen. Wenn Ihr Grundstück klein ist oder nur wenige Setzlinge und Büsche aufweist, können Sie das Land möglicherweise an einem einzigen Wochenende mit einfachen Handwerkzeugen wie einer Schaufel und einer Handsäge roden.

Für den Fall, dass Ihr Grundstück mehrere große Bäume oder eine dichtere Population von Bäumen aufweist, müssen Sie möglicherweise einige größere, aggressivere Werkzeuge ausbrechen. Dies können Kettensägen, Bulldozer, Baggerlader und andere Großgeräte sein. Es ist wichtig, die richtige Ausrüstung zu verwenden, um Zeit zu sparen und effizient zu arbeiten.

Tipps zum Löschen von Grundstücken

Bevor Sie mit der Rodung beginnen, sollten Sie sich bei Ihrer Gemeindeverwaltung nach den erforderlichen Genehmigungen erkundigen, die Sie möglicherweise benötigen. Einige Kommunalverwaltungen verlangen Genehmigungen für die Rodung sowie Vorschriften für die ordnungsgemäße Entsorgung des Holzes. Viele Regierungen haben Vorschriften darüber, was in Bezug auf Kompostierung, Baumbeseitigung usw. getan werden kann und was nicht. Wenn Sie etwas bauen, benötigen Sie auch verschiedene Baugenehmigungen und so weiter. Die Rodung von Grundstücken wird als umweltschädlich eingestuft, und bei Nichtbeachtung der örtlichen Gesetze und Vorschriften können erhebliche Bußgelder und Gebühren anfallen.

Wenn Sie potenziell verwertbares Holz auf Ihrem Land haben, sollten Sie erwägen, so viel Holz wie möglich zu sparen. Es ist wahrscheinlich, dass Sie das Holz für Ihr Projekt wiederverwenden oder es verkaufen können. Es gibt sogar Firmen, die kommen und das Holz für Sie abbauen und Ihnen einen kleinen Teil des Geldes für das Holz bezahlen.

Überlegen Sie beim Fällen von Bäumen, mit welcher Technik Sie die Bäume und ihre Wurzeln entfernen möchten. Eine gebräuchliche Technik besteht darin, große Bäume auf einen drei Fuß hohen Baumstumpf zu zuschneiden und den Baumstumpf dann mit einer Planierraupe aus dem Boden zu "drücken". Dies ist wichtig, da das Entfernen der Wurzeln dazu beitragen kann, ein weiteres Wachstum zu verhindern. Das Entfernen von Wurzeln kann besonders wichtig sein, wenn sich der Baum im Bereich Ihres Projekts befindet.

Schau das Video: Mach DAS 5 Minuten VOR dem Schlafengehen Lebensverändernd!! (November 2019).