Wie man Teller mit rauem Boden repariert

Speiseteller mit rauem Boden können große Kratzer auf einem Ess- oder Esszimmertisch verursachen, und das Herauskratzen kann sehr schwierig und zeitaufwendig sein. Versuchen Sie, die Platten zu reparieren, anstatt die Kratzer auf dem Tisch zu beseitigen. Das Reparieren der Platten ist nicht schwierig und kostet nicht viel Zeit und Geld. Die Verwendung von nur zwei Gegenständen macht die rauhen Platten glatt und bereit für jede Oberfläche.

Schritt 1

Feilen Sie den Boden der Platte mit der Schmirgelplatte. Kaufen Sie ein dickes Schmirgelbrett (für Acrylnägel).

Schritt 2

Feilen Sie den Teller ab, bis er sich glatter anfühlt.

Schritt 3

Kaufen Sie einen klaren oder weißen Schellack in Ihrem örtlichen Baumarkt. Dies trägt dazu bei, die Unterseite der Platte glatt zu halten.

Schritt 4

Streichen Sie den Schellack sehr leicht auf den Boden des Tellers. Ca. 30 Minuten trocknen lassen.

Schritt 5

Bei Bedarf erneut auftragen. Fühlen Sie nach dem Trocknen des Schellacks den Boden des Tellers. Wenn es noch etwas rau ist, geben Sie mehr Schellack auf den Teller.

Schau das Video: Tipps ideen zum Blattfeder einbauen im Hohlraum den Rost stoppen Wohnmobil reparieren Teil #029 (Dezember 2019).