Bernzomatic Micro Torch Anleitung

Die beiden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung verfügbaren BernzOMatic MicroTorch-Modelle ST200 Micro Torch und ST2200 Trigger-Start Micro Torch liefern präzise und intensive Flammen für Anwendungen wie Löten. Jedes Modell enthält eine Spitze, die Sie anbringen können, um die Flamme weiter zu lenken und zu verstärken. Beide Modelle verfügen über eine einstellbare Flammensteuerung. Diese Miniaturbrenner werden mit Butan betrieben und sind bei ordnungsgemäßem Befüllen und Anzünden sicher zu verwenden.

Ein BernzOMatic-Mikrobrenner wird zum Löten von Rohren empfohlen, um Undichtigkeiten zu beheben.

Schritt 1

Drehen Sie Ihren BernzOMatic MicroTorch um, so dass sich das Füllloch oben befindet. Nehmen Sie den Deckel Ihres BernzOMatic-Butanbehälters ab und stecken Sie die Düse in die Einfüllöffnung.

Schritt 2

Drücken Sie auf den Kanister, um den Brenner zu füllen, bis eine kleine Menge flüssigen Brennstoffs aus der Einfüllöffnung spritzt. Setzen Sie den Deckel wieder auf den Kanister und lagern Sie ihn an einem kühlen, trockenen Ort, fern von Feuer und Funken.

Schritt 3

Schrauben Sie die mitgelieferte Spitze auf das Gewindeende des Brenners, falls gewünscht. Stellen Sie sicher, dass es fest sitzt, sauber und frei von Staub und Schmutz ist.

Schritt 4

Öffnen Sie das Ventil der Taschenlampe, indem Sie den Schalter oben am ST200 und unter der Spitze schieben, bis Sie ein Zischen hören. Zünden Sie das austretende Gas schnell an, indem Sie Ihren Zünder so nah wie möglich an die Spitze des ST200 drücken oder indem Sie den roten Abzug auf der Rückseite des ST2200 drücken.

Schritt 5

Drehen Sie das Einstellventil nach Bedarf, um die Höhe der Flamme zu erhöhen oder zu verringern. Das Ventil befindet sich auf der Rückseite des ST200. Beim ST2200 befindet sich ein rotes Zifferblatt auf der linken Seite der oberen Baugruppe des Geräts, wenn Sie es mit dem BernzOMatic-Logo in Ihre Richtung halten.

Schritt 6

Verwenden Sie Ihren Mikrobrenner, um der Oberfläche, die Sie löten, reinigen oder löten, eine konzentrierte, saubere Flamme zu verleihen. Sie können die Verriegelungstaste oben am ST2200 drücken, um die Flamme während der Arbeit auf einem bestimmten Niveau zu halten.

Schritt 7

Füllen Sie den Brenner gemäß den Anweisungen in Schritt 1 und 2 wieder mit Butan und zünden Sie den Brenner gemäß Schritt 4 wieder an, wenn er vor Beendigung der Arbeit keinen Butan mehr hat.

Schritt 8

Reinigen oder verzinnen Sie die Spitze nach Bedarf, wenn sie mit Lot oder anderen Materialien in Kontakt gekommen ist. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie den Brenner abkühlen, bevor Sie gegebenenfalls die Spitze entfernen.

Schau das Video: My Fireworks Torch Lighter - Bernzomatic ST2200 (Dezember 2019).