So entfernen Sie Calcit aus Achaten

Das Entfernen von Calcit aus Achaten ist ein einfacher Vorgang. Calcit ist auf der ganzen Welt verbreitet. Es bildet sich aus Regenwasser und verwandelt sich in Kalkstein. Achate sind glänzende Vulkangesteine. Eine häufige Form von Achaten ist Quarz. Um die Achate herum bildet sich Calcit, der den natürlichen Glanz der Achate bedeckt. Calcit kann mit einer Essigsäurelösung aus Achaten entfernt werden. Essig ist eine Mischung aus Essigsäure und Wasser. Essig finden Sie in Lebensmittelgeschäften und Baumärkten.

Quarz enthält sowohl Calcit als auch Achate.

Entfernung von Calcit aus Achaten

Schritt 1

Mischen Sie einen Teil Essig mit einem Teil destilliertem Wasser in einem Eimer.

Schritt 2

Gib die Achate in die Lösung. Lassen Sie die Achate zwölf Stunden lang sitzen.

Schritt 3

Den Essig mit einem Lappen von den Achaten abtrocknen. Gießen Sie drei Tassen Milch über die Achate. Die Milch neutralisiert die Essigsäure aus dem Essig.

Schritt 4

Waschen Sie die Achate mit destilliertem Wasser und reiben Sie sie dann vorsichtig mit einem Schwamm ab. Dadurch werden alle Calcitreste von den Achaten entfernt.

Schau das Video: Marmor Flecken entfernen - Reinigung von Kalkstein Reinigungstipps vom Stein-Doktor (Januar 2020).