Gewürze, die Fledermäuse hassen

Fledermäuse sind ein natürliches Insektizid. Eine Fledermaus kann in nur einer Nacht ihr gesamtes Körpergewicht an Insekten fressen. Fledermäuse in Ihrem Garten zu haben, mag eine nützliche Sache sein, aber manchmal können Fledermäuse auf Ihrem Dachboden oder in Ihrem Schornstein übernachten, was ein Ärgernis darstellt. Wenn Fledermäuse in Ihr Haus eingezogen sind, gibt es humane Möglichkeiten, sie loszuwerden, die Ihrer Familie oder Ihren Haustieren keinen Schaden zufügen. Denken Sie daran, dass Fledermäuse von der EPA als geschützte Art eingestuft werden, sodass kein Vernichter sie ausschlägt.

Folklore hat die meisten Menschen vor Fledermäusen gefürchtet, aber Fledermäuse beißen selten Menschen.

Menthol

Die meisten Tiere mögen den Duft von starkem Eukalyptus oder Menthol nicht. Wenn Sie bemerkt haben, dass sich Fledermäuse auf Ihrem Dachboden niedergelassen haben, stellen Sie ein offenes Gefäß mit einem Produkt zum Abreiben von Dämpfen auf Ihren Dachboden in der Nähe des Eingangspunkts. Das Zerkleinern mehrerer Mentholhusten-Tropfen, um die Mentholöle freizusetzen, kann ebenfalls funktionieren. Natürlich ist es am besten, bis zum Abend zu warten, wenn Sie sicher sind, dass die Fledermäuse Ihr Zuhause verlassen haben, um für die Nacht zu jagen. Während Fledermäuse selten Menschen beißen, sind sie Tollwutträger und es ist am besten, sie tagsüber nicht zu stören. Der Geruch des Dampfes ist für Menschen nicht schädlich oder unangenehm, verhindert jedoch, dass Tiere in Ihren Dachboden oder Kamin eindringen.

Mottenkugeln

Mottenkugeln sind giftig und riechen stark. Sie werden Fledermäuse und andere Schädlinge effektiv abwehren, sind aber nicht immer sicher für Haustiere und Kinder. Mottenkugeln können für Menschen mit Atemproblemen extrem gefährlich sein. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Giftstoffe auf Ihrem Dachboden verwenden, um Fledermäuse abzuwehren.

Minze

Die meisten Tiere können den Geruch von starker Minze nicht ertragen. Vergewissern Sie sich, dass die Fledermäuse, wie beim Einreiben mit Mentholdämpfen, für den Abend abgereist sind, bevor Sie versuchen, sich ihrem Schlafplatz zu nähern. Verwenden Sie ein paar Tropfen Pfefferminz- oder Minzextrakt in der Nähe der Eingangsstelle der Fledermäuse. Wenn Sie feststellen, dass die Fledermäuse nach der Verwendung des Extrakts zurückgekehrt sind, versuchen Sie es erneut. Weiche einen Wattebausch in Minzextrakt ein und lege ihn in den Schlafplatz der Fledermäuse.