Wie man Zedernwände säubert

Die Holzvertäfelung aus Zedernholz ist für sein natürliches Aroma und die rötlich-braunen Körner beliebt und verleiht der Inneneinrichtung einen rustikalen Charme. Zedernholzverkleidungen sind in Schränken weit verbreitet, da sie Motten und andere Schädlinge, die Kleidung konsumieren, auf natürliche Weise abwehren. Obwohl wartungsarm, verschmutzen Zedernholz-Wandpaneele unweigerlich. In den schmalen Spalten der Zedernholzplatten sammeln sich Staub und Schmutz, die das Aussehen der Zedernholzwände beeinträchtigen. Da Zeder ein unbeschichtetes, rohes Holz ist, sind milde Reinigungstechniken erforderlich, um Schäden zu vermeiden. Zedernholz-Wandpaneele regelmäßig reinigen, um ihr natürlich attraktives Aussehen zu bewahren.

Mit Zedernholz getäfelte Wände sind langlebig und langlebig.

Schritt 1

Wischen Sie die Wandpaneele aus Zeder mit trockenen Mikrofasertüchern ab, um überschüssigen Staub zu entfernen. Entfernen Sie so viel Staub wie möglich und tauschen Sie die Tücher aus, wenn sie schmutzig werden. Stellen Sie sich auf einen Tritthocker, um Zugang zu nicht erreichbaren Teilen der Wandpaneele zu erhalten.

Schritt 2

Gleiten Sie mit einem Saugbürstenaufsatz entlang der schmalen Spalten in den Zedernholzplatten, um verborgenen Staub zu entfernen. Stellen Sie sich auf den Tritthocker, um nicht erreichbare Bereiche der Wandpaneele abzusaugen.

Schritt 3

Füllen Sie einen Eimer mit frischem, klarem Wasser. Befeuchten Sie ein sauberes Mikrofasertuch mit Wasser. Wringen Sie das Tuch gründlich aus.

Schritt 4

Wischen Sie das leicht angefeuchtete Tuch entlang einer der Zedernholzplatten ab, um hartnäckigen Schmutz zu entfernen. Stellen Sie sich gegebenenfalls auf den Tritthocker.

Schritt 5

Spülen Sie das Tuch gründlich im Wassereimer aus. Wischen Sie jede Wandplatte aus Zedernholz mit dem angefeuchteten Tuch ab und konzentrieren Sie sich dabei auf jeweils nur eine Wandplatte. Spülen Sie das Tuch nach jeder Reinigung gründlich aus und tauschen Sie das Spülwasser häufig aus.

Schritt 6

Lassen Sie die Zedernwandpaneele vollständig an der Luft trocknen.