So bauen Sie eine Plexiglasvitrine

Plexiglas ist ein Markenname für Acrylglasplatten. Die Arbeit mit Plexiglas macht Spaß und ist einfach. Plexiglas ist ein wunderbares Material, um so ziemlich alles zu konstruieren. Es ist erschwinglich, langlebig, bruchsicher, leicht, leicht zu verarbeiten, einfach zu schneiden, leicht zu kleben und schön anzusehen. Mit nur wenigen Tipps sind Sie auf dem Weg, nicht nur eine Vitrine aus Plexiglas zu bauen, sondern alles, was Sie sich vorstellen können.

Bauen Sie eine Plexiglasvitrine

Schritt 1

Wählen Sie ein Design für Ihren Fall. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie ein einfaches Etui im ​​Box-Stil herstellen. Sie können Ihr Etui jedoch in jeder beliebigen Form und Größe herstellen.

Schritt 2

Verwenden Sie ein Schneidwerkzeug, um sechs gleich große Quadrate aus Plexiglas zu schneiden. Dies kann jede Größe sein, die Sie benötigen. Stabilisieren Sie Ihre Plexiglasplatte während des Schneidens gut, um Vibrationen zu minimieren, die zu rauen Kanten und zum Schmelzen führen können. Stellen Sie sicher, dass Ihre Plexiglasquadrate perfekt quadratisch sind.

Schritt 3

Verwenden Sie den Elektroschleifer, um die Schnittkanten so zu glätten, dass sie perfekt eben sind. Raue Kanten beeinträchtigen die Verklebung beim Verkleben. Runden Sie Ihre Kanten nicht ab, da dies auch Ihre Klebebindung beeinträchtigt.

Schritt 4

Verwenden Sie das Klebeband, um fünf der sechs Teile zu vier Wänden und einem Deckel zusammenzufügen. Verwenden Sie nur zwei Klebebandstücke pro Seite. Der Klebstoff, den Sie verwenden werden, hat Dochte unter der Naht zwischen den Teilen, so dass das Abdecken der gesamten Naht mit Klebeband verhindert, dass Sie den Klebstoff richtig auftragen können.

Schritt 5

Verwenden Sie den Acrylkleber, um Ihre Teile gemäß den Anweisungen in der Verpackung zusammenzukleben.

Schritt 6

Lassen Sie das Projekt über Nacht trocknen. Die maximale Härte wird in 24 bis 48 Stunden erreicht.

Schritt 7

Kleben Sie Ihren Artikel mit Epoxidharz oder Heißkleber auf die verbleibende Plexiglasplatte, falls gewünscht. Dies verhindert, dass sich Ihr Sammlerstück im Koffer bewegt.

Schritt 8

Legen Sie Ihr Sammlerstück entweder frei oder mit der unteren Plexiglasplatte in den Koffer. Positionieren Sie die letzte Seite Ihres Plexiglaswürfels und Klebebandes. Denken Sie daran, zwei Stück Klebeband pro Seite zu verwenden.

Schritt 9

Die letzte Seite nach unten kleben. Über Nacht trocknen lassen.

Schritt 10

Führen Sie einen Kartengasbrenner entlang jeder Schnittkante aus, um eine glatte, glasartige Oberfläche zu erzielen, falls gewünscht.

Schau das Video: Plexiglas Trick verkleben aber wie? Alles DIY (Dezember 2019).