Was kann ich über mein Windows tun, um die Sonne draußen zu halten?

Das Eindringen der Sonne in Ihre Fenster kann vielen verschiedenen Zwecken dienen. In den frühen Morgenstunden kann die Sonne die Menschen wecken und den Schlaf verkürzen. Tagsüber kann die Sonne einen Raum erwärmen, wodurch die Rechnungen für die Klimaanlage steigen. Den ganzen Tag über können die Sonnenstrahlen auch Ihre Möbel und Teppiche verblassen lassen. Aus all diesen Gründen möchten Sie möglicherweise Fenster abdecken und die Sonne blockieren.

Verschiedene Gegenstände können verwendet werden, um Fenster abzudecken und die Sonne draußen zu halten.

Bettwäsche oder Decken

Eine der billigsten und einfachsten Möglichkeiten, Fenster abzudecken, um die Sonne abzuhalten, ist die Verwendung von Decken oder Laken, die Sie bereits zur Hand haben. Je dunkler und dicker die Decke oder das Laken ist, desto besser wird die Sonne geblockt. Um die Decke oder das Blatt aufzuhängen, können Sie entweder starkes Klebeband wie Klebeband oder Reißnägel oder andere scharfe Gegenstände verwenden. Hängen Sie das Material oben an den Fensterrahmen und lassen Sie es auf den Boden fallen. Sie sollten alle Seiten der Decke oder des Bogens am Fenster befestigen, um eine optimale Abdeckung zu erzielen. Dies ist nicht die optisch ansprechendste Option, eignet sich jedoch zumindest für eine vorübergehende Korrektur.

Verdunkelungsvorhänge

Wenn Sie auf der Suche nach etwas Maßgeschneiderterem als einem Laken oder einer Decke sind, können Sie in ein Paar Verdunkelungsvorhänge investieren. Hierbei handelt es sich um speziell entwickelte Vorhänge, die Licht- und UV-Strahlen abhalten, die Ihre Möbel verblassen lassen können. Verdunkelungsvorhänge gibt es in verschiedenen Mustern und Designs und können in den meisten Geschäften gekauft werden, in denen Vorhänge verkauft werden. Blackout Curtains.org behauptet auch, dass Blackout Curtains bei ordnungsgemäßer Installation Ihre Heiz- und Kühlkosten um 20 Prozent senken können.

Aluminiumfolie

Eine andere Möglichkeit, die Sonne abzuhalten, besteht darin, Ihre Fenster mit Aluminiumfolie abzudecken. Diese Lösung blockiert jedoch auch vollständig Ihre Sicht aus Ihren Fenstern und ist optisch nicht sehr ansprechend. Indem Sie Ihre Fenster vollständig mit Aluminiumfolie abdecken, blockieren Sie nicht nur die Sonne, sondern die Aluminiumfolie reflektiert die Sonne und senkt Ihre Kühlkosten. Wenn Sie Aluminiumfolie auf Ihre Fenster kleben, müssen Sie die Folie mit der glänzenden Seite nach außen anbringen. Sie müssen die Folie entfernen, bevor Sie die Fenster öffnen.

Fensterläden und Markisen

Verschiedene Arten von Rollläden und Markisen können verwendet werden, um Fenster abzudecken und die Sonne abzuhalten. Das Florida Solar Energy Center empfiehlt die Verwendung von Außenjalousien oder Jalousien anstelle von Innenjalousien, insbesondere für Fenster, bei denen tagsüber viel Sonne scheint. Eine Vielzahl von Rollläden, einschließlich Bahama und Sarasota, bieten verschiedene Stile und Preisklassen und können angehoben und abgesenkt werden. Die Rollläden bedecken typischerweise das gesamte Fenster, wenn sie abgesenkt sind. Über dem Fenster sind Markisen angebracht, die oben aus dem Fenster herausragen. Die Markise verhindert, dass die Sonne ins Fenster kommt, behindert aber nicht die Sicht. Rollläden und Markisen können in den meisten Baumärkten gekauft und vom Hausbesitzer oder von einem Fachmann installiert werden.