Diese Wohnung ist nur 482 Quadratmeter groß, aber das Setup ist genial

Kredit: Patrick Lam

Das Architekturbüro Sim-Plex hat ein Händchen für die Arbeit mit Farben (schließlich haben sie dieses rosafarbene Apartment entworfen, das von inspiriert wurde Schön in pink). Diese Sensibilität steckte auch in der Renovierung einer modernen Wohnung in Hongkong für ein Paar - der Raum mit zwei Schlafzimmern ist in einem leuchtenden Grünblau gestrichen. Tiffany-Blau, um genau zu sein: Es war die Lieblingsfarbe des Paares, die ihrem Zuhause Intimität und Romantik verleihen konnte.

Und dieses romantische Gefühl mit einem so charakteristischen Farbton zu erreichen, mag eine Herausforderung sein, aber in diesem Fall war es besonders schwierig: Das Haus ist nur 45 Quadratmeter groß und das Paar hatte ein kleines Kind. Um ein verspieltes Element zu schaffen, ohne die Wohnung wie eine Farbexplosion erscheinen zu lassen, hat Sim-Plex neutrale Oberflächenbehandlungen vorgenommen, geschwungene Details hinzugefügt und herausgefunden, wie die Funktionalität maximiert werden kann, ohne den Charakter zu beeinträchtigen.

Slideshow6 Photoscredit: Patrick Lam

Ein Pflaumensofa und lila Vorhänge sind die einzigen anderen Elemente im Haus, die Farbe einführen. Eine riskante Wahl, aber es funktioniert.

Kredit: Patrick Lam

Der Essbereich befindet sich im selben Raum wie der Wohnbereich (auch dieses Haus ist weniger als 500 Quadratmeter groß!). In den Schränken fühlt sich der Raum küchenhaft an, bis Sie das gewölbte Regal sehen, das eine Atmosphäre bietet, die mehr ins Wohnzimmer passt.

Kredit: Patrick Lam

Im Zweifelsfall Holz auf Holz schichten: Holzjalousien setzen das Thema glatte, neutrale Texturen und Farbtöne fort.

Kredit: Patrick Lam

Auf diesem Foto können Sie sehen, wie flach die Schränke auf der linken Seite tatsächlich sind, was bedeutet, dass Sie immer noch Stauraum haben, aber nicht in sie eindringen zu viel auf dem Essbereich.

Kredit: Patrick Lam

Die winzige Küche spiegelt den Essbereich mit den gleichen Schränken wider.

Kredit: Patrick Lam

Die eingebaute Beleuchtung in den Regalen und unter dem Kosmetikspiegel sorgt für ein warmes Leuchten im Badezimmer.