So trocknen Sie eine Wolldecke

Das Trocknen einer feuchten Wolldecke ohne besondere Vorsichtsmaßnahmen kann dazu führen, dass entweder die Wolle gefühlt oder die Decke so klein wird, dass sie möglicherweise nicht einmal in ein Kinderbett passt. In einigen Fällen können Sie die Wolle an der Luft trocknen, ohne dass sie schrumpft. Lesen Sie jedoch immer die Empfehlungen des Pflegeetiketts, wenn Sie sie nicht chemisch reinigen möchten. Einige Wolldecken sind waschbar. Auf dem Pflegeetikett wird angegeben, ob die Decke zum Waschen zu Hause bestimmt ist.

Kredit: Galina Zhigalova / iStock / GettyImagesWie man eine Wolldecke trocknet

Wenn Decken nass werden

Wenn Ihre Wolldecke ein wenig nass wird, z. B. auf Gras, das vom Tau nass ist, kann sie wahrscheinlich getrocknet werden, ohne dass sie schrumpft oder ihre Form verliert. Trocknen Sie die Decke, indem Sie sie an eine Wäscheleine hängen und nicht direktem Sonnenlicht aussetzen, oder indem Sie sie flach hinlegen. Wenn Sie die Decke zum Trocknen aufhängen, hängen Sie sie mit Wäscheklammern oder Federklemmen über die gesamte Länge der Decke, anstatt sie über die Wäscheleine zu hängen.

Wolldecken waschen

Sofern auf dem Pflegeetikett nichts anderes angegeben ist, darf eine Wolldecke nicht in der Waschmaschine gewaschen werden. Viele Hersteller empfehlen stattdessen eine chemische Reinigung. Wenn Sie die Decke trotzdem waschen möchten, können Sie dies möglicherweise tun, ohne die Decke zu verkleinern. Das Waschen der Decke ist eine große Chance. Sogar Pendleton bemerkt, dass ihre Wolldecken geschrumpft sind, als sie verschiedene sanfte Waschmethoden getestet haben.

Füllen Sie die Waschmaschine mit kaltem Wasser, bevor Sie die Decke hinzufügen. Fügen Sie eine Kappe oder so Wolle-freundliches mildes Waschmittel hinzu. Verwenden Sie etwas weniger, als in der Packung für eine vollständige Wäscheladung empfohlen. Legen Sie die Decke in das Wasser und drücken Sie sie nach unten, um sie einzutauchen. Lassen Sie es 15 bis 20 Minuten einwirken und lassen Sie das Wasser ab, indem Sie die Maschine auf den letzten Schleudergang einstellen. Entfernen Sie die Decke, sobald sich das Wasser geleert hat. Verwenden Sie keine Frontladermaschine, da die Decke durch die Bewegung in Filz verwandelt wird.

Ein zweites Mal einweichen

Füllen Sie die Waschmaschine erneut mit Wasser, ohne die Temperatur zu ändern. Die gleiche Temperatur beizubehalten ist wichtig; Andernfalls kann die Wolle gefilzt werden. Die Decke ins Wasser geben und 10 Minuten einweichen lassen. Stellen Sie die Waschmaschine erneut auf einen letzten Schleudergang ein, um das Wasser sowohl von der Maschine als auch von der Decke zu entfernen.

Die Decke trocknen

Trocknen Sie eine Wolldecke, indem Sie sie direktem Sonnenlicht aussetzen. Verwenden Sie Wäscheklammern oder starke Federklemmen, damit die Decke in voller Länge von der Leine hängen kann, bis sie trocken ist. Bewahren Sie es erst auf, wenn es vollständig trocken ist. Wenn Sie die Decke zum Trocknen nicht aufhängen können, breiten Sie sie so flach wie möglich aus oder spannen Sie sie über die Rückenlehnen mehrerer Plastikstühle.

Schau das Video: Wasserschaden in Wand und Decke trocknen (November 2019).