Verwendung des Digitalmultimeters DT9205A

Das Multimeter DT9205A bietet Ihnen verschiedene Messamplituden, mit denen Sie elektrische Komponenten auf Spannung, Widerstand oder Durchgang prüfen können. Sie können verschiedene Größen dieser Größen messen, indem Sie das Einstellrad auf der Oberfläche des Multimeters einstellen. Die beiden häufigsten Anwendungen für ein Multimeter sind die Prüfung von Spannung und Widerstand. Mit dem Ohmschen Gesetz - der Gleichung I = V / R, wobei I Strom, V Spannung und R Widerstand ist - können Sie Strom ableiten.

Stromspannung

Schritt 1

Stecken Sie die Kabel in die entsprechenden Buchsen des DT9205A-Multimeters. Stecken Sie das schwarze Kabel in die COM-Buchse und das rote Kabel in die V-Buchse unten rechts am Messgerät

Schritt 2

Drehen Sie den Drehknopf auf das gewünschte Maß. Die Spannung kann entweder AC oder DC sein. Nach Angaben der University of Colorado wird die Wechselspannung durch einen Kreis mit einem Wellensymbol und die Gleichspannung durch eine durchgezogene und gepunktete Linie dargestellt. Wechselspannungsmessungen befinden sich im unteren rechten Bereich des DT9205A-Multimeters und Gleichspannungsmessungen befinden sich im oberen rechten Bereich.

Schritt 3

Schalten Sie die Stromversorgung der elektrischen Komponente ein und berühren Sie mit den Sonden die Metallkontaktpunkte der Komponente.

Schritt 4

Kehren Sie die Position der Ableitungen um, wenn Sie einen negativen Wert erhalten.

Widerstand

Schritt 1

Schalten Sie das Multimeter aus und anschließend die Komponente aus.

Schritt 2

Stellen Sie das Einstellrad auf den Widerstandsbereich, der durch den griechischen Buchstaben "Omega" im oberen Bereich des Einstellrads gekennzeichnet ist. Der Buchstabe "Omega" ähnelt einem Hufeisen.

Schritt 3

Berühren Sie die Leitungen zu den Kontaktpunkten.

Schau das Video: EXCEL DT9205A $10 Digital Multimeter overview and demostration (Februar 2020).