Wie man eine lange und schmale Wohnung in einen lebensfähigen Lebensraum verwandelt

Kredit: Bandassak Fotografie

Als Céline Pelcé und Géraud Pellottiero von Atelier Pelpell eine Wohnung im Zentrum von Paris entwarfen, hatten sie keinen einzigen Bewohner im Sinn. Der Raum wurde in eine Ferienwohnung umgewandelt, in der zwei bis sechs Personen Platz fanden. Daher musste das Design funktional sein und den unterschiedlichsten Geschmäckern gerecht werden. Die Wohnung befand sich in der obersten Etage eines historischen Gebäudes in der Nähe des Centre Pompidou und hatte eine Größe von etwas mehr als 600 Quadratmetern - nicht viel zum Arbeiten. Die Architekten wollten den Charme des kleinen Raums ausspielen und zeitgenössischen Stil mit einem Hauch von Pariser Geist verbinden.

Sie konzentrierten sich darauf, die Menge des natürlichen Lichts in dem langen, schmalen Raum zu erhöhen, indem sie den Grundriss öffneten und Glaswände hinzufügten, um die Schlafzimmer (die Wohnung hat zwei) von den öffentlichen Bereichen zu trennen. Bis auf die Balken war alles in klarem Weiß gestrichen, und die Architekten verließen sich auf Möbel, um Farbe und Persönlichkeit zu verleihen. Das fertige Produkt ist ein stilvoller Rückzugsort, der seiner charmanten Lage gerecht wird.

Slideshow8 Photoscredit: Bandassak Photography

Die Wände und Kiefernböden wurden in einem klaren Weiß gestrichen, um den engen Raum aufzuhellen. Der gelbe Sessel und die Stehlampe mit Stativ von Made verleihen Farbe und Kontrast.

Kredit: Bandassak Fotografie

Glaswände lassen Licht in den Hauptbereich fließen. Vorhänge können für Privatsphäre gezogen werden. Das Sofa im Wohnbereich ist umwandelbar und bietet Platz für zusätzliche Gäste.

Kredit: Bandassak Fotografie

Mit den schwarz-weißen Eames-Stühlen kann ein kleiner Tisch aus der Wand gezogen werden, um vier Personen Platz zu bieten. Pendelleuchten von Vical Home erhellen den Essbereich und die Küche.

Kredit: Bandassak Fotografie

Das Budget war eine wichtige Überlegung für dieses Projekt, daher entschied sich das Team für eine elegante, aber kostenbewusste weiße Ikea-Küche in der Wohnung.

Kredit: Bandassak Fotografie

Pelcé und Pellottiero hielten das Schlafzimmer ruhig, indem sie die Einrichtung einschränkten und eine weiche Palette verwendeten. Die Bettdecke wurde aus dem gleichen Stoff wie die Vorhänge hergestellt. Zu beiden Seiten des Bettes waren Lichter von Merci angebracht.

Kredit: Bandassak Fotografie

Ein kleiner Schreibtisch und ein Eames-Stuhl standen neben einem Kleiderschrank. Die Balken in der gesamten Wohnung wurden unbemalt gelassen.

Kredit: Bandassak Fotografie

Ein weiteres Schlafzimmer wurde mit einem Stoff von Jane Churchill dekoriert. Die kaskadierenden Pendelleuchten wurden von Atelier Pelpell entworfen.

Kredit: Bandassak Fotografie

Um die Wohnung so offen wie möglich zu halten, wurden Waschbecken und Spiegel des Badezimmers im Flur installiert und das Bad auf eine Toilette und eine Dusche reduziert.