Wie man einen Piloten auf einem majestätischen Kamin anzündet

Majestätische Kamine bieten Wärme, Komfort und Dekoration für jedes Zuhause und sind zuverlässig mit einer starken Unternehmensunterstützung. Nach den langen Sommermonaten, wenn die Luft frisch wird und die Blätter fallen, ist es an der Zeit, den Kamin wieder betriebsbereit zu machen. Der erste und grundlegendste Schritt, um Ihren Majestic-Kamin für den Winter vorzubereiten, besteht darin, die Zündflamme auf den Gasblöcken anzuzünden. Das Zünden der Zündflamme ist nicht schwierig und kann von jedem in wenigen Minuten durchgeführt werden.

Schritt 1

Suchen Sie die Gasleitung, die in Ihr Haus führt (normalerweise im Keller des Hauses), und stellen Sie sicher, dass das Inline-Ventil in die Position "Ein" gedreht ist.

Schritt 2

Untersuche den majestätischen Kamin und entferne jeglichen Staub von den Gasblöcken. Entfernen Sie auch alle Möbel oder niedrig hängenden Tücher aus der Umgebung des Kamins, da dies eine Brandgefahr darstellt.

Schritt 3

Suchen Sie den Gaseinschaltknopf in der Nähe der Rückseite des Kamins und drehen Sie den Knopf in die Position "Ein". Suchen Sie nun den Temperaturknopf an der Vorderseite des Kamins und drehen Sie ihn auf "Light".

Schritt 4

Schlagen Sie eines der langstieligen Streichhölzer an und stecken Sie es durch das kleine Loch auf der Vorderseite der Gasblöcke, das zur Zündflamme zurückführt. Warten Sie, bis Sie sicher sind, dass die Kontrolllampe leuchtet, ziehen Sie das Streichholz heraus und drehen Sie den Temperaturknopf auf die gewünschte Temperatur.