Sollten Sie einen leeren Gefrierschrank ausstecken oder weiter betreiben?

Ein eigenständiger Gefrierschrank auf Ihrem Grundstück bietet zusätzlichen Stauraum, so dass Sie große Mengen an Tiefkühlware kaufen oder für eine große Familie einkaufen können. Wenn der Gefrierschrank derzeit leer ist, müssen Sie möglicherweise entscheiden, ob Sie ihn vom Stromnetz trennen oder weiter betreiben möchten. Beide Optionen haben ihre Vorteile, aber eine ist möglicherweise die bessere Wahl für Ihre Situation.

Warum den Netzstecker ziehen?

In vielen Fällen ist das Herausziehen eines leeren Gefrierschranks sowohl die wirtschaftlichste als auch die umweltfreundlichste Option. Da ein Gefrierschrank zum Betrieb Strom benötigt, erhöhen Sie Ihre Stromrechnung um zusätzliche Kilowattstunden und verbrauchen zusätzliche Energie in Ihrem Haushalt, wenn Sie den Gefrierschrank angeschlossen lassen. Sie können Geld für Ihre Stromrechnung sparen, indem Sie einen leeren Gefrierschrank ausstecken.

Gefrierschrank auftauen

Wenn Sie jedoch einen leeren Gefrierschrank ausstecken, müssen Sie darauf vorbereitet sein, den Gefrierschrank abzutauen, da Sie sonst später ein Problem mit Ihren Händen haben. Die Methode zum korrekten Auftauen eines Gefrierschranks variiert je nach Hersteller und Gerätemodell. Im Allgemeinen wird jedoch Wasser über die Seiten des Gefrierschranks gegossen, um das auf der Oberfläche angesammelte Eis aufzubrechen und das Eis abzulösen, wenn es sich löst. Wischen Sie nach dem Auftauen des Gefrierschranks noch vorhandenes Wasser und Eis auf und reinigen Sie den Gefrierschrank mit Seifenwasser.

Warum eine Gefriertruhe am Laufen halten?

Der Hauptgrund, einen leeren Gefrierschrank am Laufen zu halten, besteht darin, dass er jederzeit für neue Lebensmittel bereit ist. Sie können jederzeit einen Gefrierschrank wieder anschließen, um neue Lebensmittel hinzuzufügen. Sie müssen jedoch einige Stunden warten, bis der Gefrierschrank die Gefriertemperatur erreicht hat. Wenn Sie eine Gefriertruhe am Laufen halten, müssen Sie die Gefriertruhe auch nicht jedes Mal auftauen, wenn Sie den aktuellen Nahrungsvorrat erschöpfen.

Welches ist das Beste für Sie?

Wenn Sie innerhalb weniger Wochen keinen Gefrierschrank mehr benutzen möchten, sollten Sie den Gefrierschrank auftauen und den Netzstecker ziehen. Auf diese Weise können Sie es bei Bedarf auch in den Speicher verschieben. Wenn Sie einfach keine Lebensmittel mehr im Gefrierschrank haben und den Gefrierschrank bald wieder benutzen möchten, können Sie Zeit sparen, indem Sie den Gefrierschrank so lange laufen lassen, bis Sie die Möglichkeit haben, ihn wieder aufzufüllen.

Schau das Video: Kondenswasser im Kühlschrank entfernen. Bauknecht (Dezember 2019).