Wie man einen Bürostuhl repariert, der nach rechts kippt

Die richtige Platzierung Ihres Bürostuhls ist entscheidend für Ihren Komfort und Ihre Konzentration. Laut UCLA Ergonomics sollte der Sitz des Stuhls eine Auswahl an Verschiebungen und Neigungen bieten, um den verschiedenen Positionen und Haltungen Rechnung zu tragen, die Sie möglicherweise während der Ausführung Ihrer Aufgaben benötigen. Ein Bürostuhl, der zu weit nach rechts geneigt ist und nicht in eine aufrechte Position zurückkehrt, ist jedoch sowohl unbequem als auch schädlich für Ihre Haltung. Da es auf dem Markt eine Vielzahl verschiedener Bürostühle gibt, gelten möglicherweise nicht alle Tipps zur Fehlerbehebung in jedem Szenario. Diese Standardschritte sollten jedoch bei der Reparatur der meisten Bürostühle hilfreich sein.

credit: ismagilov / iStock / GettyImagesWie man einen Bürostuhl repariert, der nach rechts kippt

Schritt 1

Drehen Sie den Stuhl um, sodass die Beine aufrecht stehen und der Sitz zum Boden zeigt.

Schritt 2

Vergleichen Sie das Rad jedes Beins, um festzustellen, ob eines davon verbogen oder anderweitig defekt ist, wodurch der Stuhl nach rechts oder links kippen würde. Wenn eines der Räder beschädigt ist, muss es entfernt und ersetzt werden. Die meisten Räder können entweder abgezogen oder mit einem Kreuzschlitz- oder Schlitzschraubendreher gelöst werden.

Schritt 3

Untersuchen Sie die Beine des Stuhls, um festzustellen, ob eine Schraube herausgesprungen ist. Versuchen Sie in diesem Fall, die Schraube in der Umgebung zu lokalisieren. Wenn die Schraube nicht gefunden werden kann und Sie keine Ersatzschraube ähnlicher Größe haben, können Sie eine im örtlichen Baumarkt erwerben. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie eine der verbleibenden Schrauben mitnehmen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Größe erhalten.

Schritt 4

Untersuche die schwarze Platte auf der Unterseite des Stuhls. Diese Platte enthält mehrere Schrauben und Bolzen sowie den Einstellhebel und den Hydraulikhub. Überprüfen Sie, ob Schrauben oder Bolzen lose sind. In diesem Fall mit einem geeigneten Schraubendreher (Flachkopf oder Kreuzschlitz) oder einem Schraubenschlüssel festziehen. Fehlen jedoch Schrauben oder Bolzen, müssen diese gemäß den im obigen Schritt beschriebenen Ersetzungsschritten ersetzt werden.

Schritt 5

Untersuchen Sie die schwarze Platte auf Beschädigungen. Wenn ein Teil defekt erscheint, muss die gesamte Platte ausgetauscht werden. Wenn Sie die Marke und die Modellnummer des Bürostuhls haben, können Sie ein Ersatzschild entweder online oder in Ihrem örtlichen Bürobedarfsgeschäft bestellen. Alle Schrauben und Bolzen müssen aus der schwarzen Platte herausgenommen werden, um sie zu entfernen und zu ersetzen.