Fehlerbehebung bei einem Simplehuman-Seifenspender

Simplehuman Seifenspender verwenden eingebaute Sensoren, um automatisch Seife abzugeben, wenn Sie Ihre Hand unter das Gerät legen. Dadurch muss der Spender nicht mehr berührt werden, wodurch Sie den Kontakt mit Bakterien vermeiden können. Viele häufig auftretende Probleme im Zusammenhang mit diesen Spendern können mithilfe grundlegender Fehlerbehebungstechniken behoben werden, deren Ausführung nur wenige Minuten dauert.

Kredit: Esperanza33 / iStock / Getty ImagesClose-up von Simplehuman Seifenspender

Gerät leuchtet nicht auf

Simplehuman-Seifenspender, die nach 2010 verkauft wurden, haben ein Paar Knöpfe mit den Zeichen "+" und "-". Durch Drücken der Taste "+" wird die Seifenmenge erhöht, während durch Drücken der Taste "-" die Seifenmenge pro Anwendung verringert wird. Wenn Sie diese Tasten drücken, sollte das Licht am Gerät aufleuchten. Andernfalls liegt wahrscheinlich ein Batterieproblem vor. Überprüfen Sie zunächst, ob die Batterien richtig ausgerichtet sind. Wenn dies nicht funktioniert, ersetzen Sie die Batterien durch neue, um sicherzustellen, dass sie funktionsfähig sind. Entfernen Sie als letzte Möglichkeit die Batterien und reinigen Sie die Kontakte am Batteriespender vorsichtig mit einem Stück Stahlwolle. Wenn die Kontakte irreparabel verrostet sind, wenden Sie sich an das Unternehmen, um einen neuen Batteriefachdeckel zu bestellen.

Blinklicht

Wenn die Anzeige an Ihrem Seifenspender blinkt, wenn Sie die Tasten drücken, aber den Pumpenmotor nicht hören, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem Sensor vor. Wischen Sie den Sensor zunächst mit einem feuchten Tuch ab und trocknen Sie ihn dann ab. Wenn sich das Problem dadurch nicht beheben lässt, versuchen Sie, den Spender in einen anderen Teil des Raums zu bewegen, um festzustellen, ob die Beleuchtung in Ihrem Raum den Sensor beeinträchtigt. Dieser Fehlerbehebungsschritt gilt nicht für Geräte, die vor 2010 hergestellt wurden.

Rotes Lichtsignal

Wenn die LED an Ihrem Sensor rot leuchtet oder rot blinkt, liegt möglicherweise ein Batterieproblem vor. Ersetzen Sie die Batterien durch neue oder reinigen Sie die Batteriekontakte mit Stahlwolle. Möglicherweise müssen Sie einen neuen Batteriefachdeckel bestellen, wenn Ihr Batteriefach stark korrodiert ist. Bei Modellen vor 2010 ist dieses Licht blau statt rot.

Ausgabeprobleme

Ein Simplehuman-Spender, der selbst Seife abgibt, hat möglicherweise ein Sensorproblem. Beginnen Sie mit der Reinigung des Sensors und stellen Sie dann sicher, dass nichts unter dem Spender, z. B. ein Regal, den Sensor aktiviert. Wenn die Maschine zu viel oder zu wenig Seife ausgibt, stellen Sie mit den Tasten "+" und "-" die Seifenmenge ein, die bei jeder Anwendung ausgegeben wird. Verwenden Sie bei einem Modell vor 2010 das Einstellrad der Maschine, um die Seifenmenge anzupassen, da diese früheren Modelle nicht mit Knöpfen ausgestattet waren. Wenn sich das Problem durch Anpassen dieser Einstellungen nicht beheben lässt, versuchen Sie, das Ventil zu streichen, zu reiben oder abzuwischen, um eventuelle Verstopfungen zu beseitigen. Wenn Sie eine dicke Seife verwenden, drehen Sie den Drehknopf nach oben oder drücken Sie die Taste "+", damit die Maschine bei jeder Anwendung genügend Seife ausgeben kann, um Ihre Anforderungen zu erfüllen.

Schau das Video: "Schatz- Es ist NICHT so, wie es aussieht" - Kaputter Arendo Seifenspender (Februar 2020).