Diese Party-Zone mit viel Terrazzo ist ziemlich perfekt

Gutschrift: Tash McCammon

Das australische Architekturbüro Sans-Arc Studio entwirft die Art von Cafés, Restaurants und Bars, in denen Sie gerne wohnen würden - oder zumindest das Aussehen haben würden. Die Firma ist bekannt für ihre lustigen, oft farbenfrohen Werbedesigns und bringen die gleiche coole Atmosphäre in Wohnprojekte. Sie haben diese Fähigkeiten kürzlich in ein zusätzliches einfaches Arbeiterhaus eines jungen Paares außerhalb von Adelaide eingebracht. Sie begannen damit, das Haus zu "spleißen" und den vorhandenen Speisesaal für die Erweiterung zu öffnen. Von dort aus schufen sie einen zusammenhängenden Küchen-Essbereich, der von einer langen, mit rosa Terrazzo bedeckten Insel / Esstisch verankert wird.

Die Vorliebe der Kunden für Art Deco - und ihr kühner und schrulliger Geschmack - war eine wichtige Inspiration für die Gestaltung der Erweiterung, die den passenden Spitznamen Plaster Fun House trägt. "Insbesondere wollten sie Terrazzo und Farbe", sagt Matiya Marovich, Direktorin von Sans-Arc Studio. "Also kamen wir zu ihnen mit den kontrastierenden Farben, dem passenden Terrazzo und viel Kurven und Spaß." Das Endergebnis ist ein Party-Ready-Raum mit einem Stil, den die Gäste stehlen möchten. Und wer könnte ihnen die Schuld geben?

Slideshow8 Photoscredit: Tash McCammon

Das Äußere ist mit Stuck verkleidet, einem in der Gegend üblichen Material, aber das Stahlbogenfenster und die Stahlbogentür modernisieren die Fassade. "Die Rückseite des Anbaus bringt diese Art-Deco-Atmosphäre in einen leicht tropischen Garten und schafft eine einzigartige kleine Oase in den Vororten", sagt Marovich.

Gutschrift: Tash McCammon

Die rosafarbene ovale Insel mit den Terrazzodecken ist der Star der Küche und spiegelt die Kurven der Art-Deco-inspirierten Fenster und Türen wider. Ein Licht von Douglas & Bec betont die Länge der Insel.

Gutschrift: Tash McCammon

Auf der anderen Seite der Küche wurden blaue Schränke, Fliesen und Terrazzo verwendet. "Wir haben kräftige Farben verwendet, die sich dezent von strukturierten Terrazzodecken abheben, um Zonen innerhalb des Raums abzugrenzen, aber auch, um die warmen Holztöne und den knackig weißen Putz zu kontrastieren", sagt Marovich.

Gutschrift: Tash McCammon

Die geschwungene Eichenbank ist mit einem weichen grünen Stoff bezogen und bietet einen sonnigen Sitzplatz für den Morgenkaffee mit Blick auf den Hof.

Gutschrift: Tash McCammon

Sans-Arc Studio brachte sein Wissen über das Design von Restaurants und gewerblichen Küchen in das Projekt ein. "Wenn ein Raum so oft genutzt wird, ist das Feedback unmittelbarer und klarer, sodass Sie Ihren Gestaltungsansatz für die Arbeit in Wohngebieten verfeinern können", sagt Marovich. "Auch Wohnküchen sind im Vergleich ganz einfach!"

Gutschrift: Tash McCammon

Ein Regal aus Eichenholz und Messing zeigt die Sammlung italienischer und tschechischer Glaswaren sowie deutscher Töpferwaren des Paares, die die farbenfrohe Ästhetik des Anbaus inspirierten.

Gutschrift: Tash McCammon

Der Kamin war Teil des vorhandenen Esszimmers, aber die Firma bog ihn und die Tür zum Wohnzimmer, um sich der Architektur des Anbaus anzupassen.

Gutschrift: Tash McCammon

Die Firma strebte einen gesättigten Blauton im Badezimmer an. Der Spiegel befindet sich in einer gewölbten Nische, die dem Raum Tiefe verleiht und zusätzliche Regale bietet. Auf dem blauen Laminat-Waschtisch befindet sich eine Terrazzoschranke.

Schau das Video: Adventure Southside 2019 - persönliche Eindrücke + Greyhound Bus Mini-Roomtour (Januar 2020).