Dekorieren von Farben, die zu braunen Ledermöbeln passen

Braune Ledermöbel ergänzen je nach Möbeldesign zahlreiche Einrichtungsstile von traditionell bis modern. Braun ist eine neutrale Farbe, die in einer Vielzahl von Farbpalettenoptionen verarbeitet werden kann.

Kredit: archideaphoto / iStock / Getty ImagesNeutrale von Grau und Weiß passen nahtlos zu braunen Ledermöbeln.

Wandfarbe

Betrachten Sie für eine einfarbige Palette verschiedene Cremetöne, Beige, Bräune, Karamell oder Mokka. Fügen Sie Interesse hinzu, indem Sie zwei Wandfarben auswählen und einen dunkleren Farbton unter einer Stuhlschiene oder eine Akzentwand verwenden, oder kombinieren Sie zwei kontrastierende helle und dunkle Farbtöne, um einen Farbeffekt zu erzielen.

Weiße Wände kontrastieren scharf mit dunkelbraunem Leder und gepaart mit dunkler Holzverkleidung bieten sie einen sehr traditionellen Look. In einer zeitgemäßen Umgebung ist Grau eine ausgezeichnete Wahl für die Wandfarbe. Praktisch jeder Grauton passt zu braunem Leder, einschließlich Grautönen mit warmen Brauntönen oder solchen mit blauen, grünen oder violetten Untertönen.

Erdtöne bilden eine schöne Kulisse für braunes Leder Sofas und Stühle. Gedämpfte Blau- oder Grüntöne wirken natürlich und organisch und gleichen die Wärme des Brauns mit einem kühlen Hintergrund aus. Eine orangefarbene Akzentwand betont die warmen Töne von braunem Leder, ebenso wie senfgelbe oder rostrote Wände.

Kissen, Teppiche und Überwürfe

Metallische Schattierungen von Gold, Kupfer und Bronze auf Akzentkissen verleihen braunen Ledermöbeln eine luxuriöse Note. Für eine exotische Note wählen Sie einen Tierdruck aus Leoparden, Geparden, braunen Zebras oder Giraffen auf Kissen oder einem Flächenteppich. Mit braun-weißem Rindsleder-Print oder geometrischen Mustern der amerikanischen Ureinwohner in warmen, erdigen Orange-, Braun-, Terrakotta- und Rottönen auf Kissen oder als Überwurf rustikal.

Stoffe im Tapisseriestil auf Akzentkissen in Beige und Gold passen elegant zu braunen Ledersofas und Stühlen im traditionellen Stil. Wählen Sie in einer ungezwungenen Umgebung Baumwolle, Jeans, Twill oder Sackleinen in hellen Farben wie Weiß, Beige, Khaki und Creme. Fügen Sie einen Farbfleck mit Kissen in Blau und Grün oder Orange und Gelb hinzu.

Fensterdekorationen

Wiederholen Sie die dunkelbraune Farbe der Möbel auf Vorhängen, Holzstreichholzjalousien oder Fensterläden im Plantagenstil in einem traditionell gestalteten Raum. Vorhänge und Fensterläden verleihen einen gehobenen Look, während gewebte Holzjalousien ein lässiges Gefühl vermitteln.

Stofftöne bieten einen klaren, geradlinigen Look mit modernen Ledermöbeln. Ein Ikat-Muster in Blaugrün oder Türkis passt gut zu dunkelbraunem Leder. Andere ergänzende Stofffarben sind Gold, Taupe, Beige, Pfirsich, Salbei und Grau.

Beleuchtung und Zubehör

Tisch- und Stehlampen mit Rohleder- oder Bernsteinglimmerfarbtönen passen perfekt zu rustikalen braunen Ledermöbeln. Betonen Sie die klaren Linien moderner brauner Lederstücke mit Lampenschirmen im Trommelstil in Weiß, Creme, Orange oder Gelb.

Betonen Sie ein braunes Ledersofa mit leuchtenden Orangen- oder Korallenblumen auf einem Couchtisch. Ein großes Gemälde mit gelb-orangefarbenen Sonnenblumen oder purpurroten Herbstblättern hinter dem Sofa verleiht dieser analog inspirierten Palette zusätzliche Wärme.