Wie man einen Stuhl Scotchgard

Egal, ob Sie eine Couch, ein Paar teure Velourslederstiefel, Polster für Gartenmöbel oder Teppiche benötigen, mit dem strapazierfähigen Stoffschutzspray können die meisten Stoffe nach wenigen Anwendungen vor den Elementen geschützt oder gelegentlich verschüttet werden. Bevor Sie von der Oberseite des Behälters abspringen, sollten Sie wissen, wie Sie eine gute Abdeckung erzielen, wie Sie das Material vorbereiten und wann die beste Tageszeit für das Aufbringen des Gewebeschutzsprays ist.

Kredit: Westend61 / Westend61 / GettyImagesHow Scotchgard einen Stuhl

So funktioniert Scotchgard

Es ist keine Magie, es ist Wissenschaft. Das Flecken- und Wasserabweisungsmittel wurde 1952 von 3M entwickelt und ist seitdem ein Favorit von professionellen und Haushaltsreinigern. Das Spray erzeugt einen Schutzschild, der an jeder Faser des Gewebematerials befestigt wird. Es verwendet Perfluorbutansulfonsäure (PFBS) anstelle von PFOS, das seit den 1970er Jahren in der Scotchgard-Formel verwendet wurde. Die regelmäßige Verwendung von Scotchgard ist zwar nicht unfehlbar, ermöglicht jedoch, dass Flüssigkeiten, die zuerst auf den Stoff treffen, abperlen und vom Stoff abfallen oder auf Sofas, Teppichen und Kissen im Freien leicht von porösem Material abgetupft oder abgewischt werden. Die Formel soll die erste Verteidigung sein. Wenn die Flüssigkeit zu lange auf dem Stoff verbleibt, gelangt sie in die kleinen Fasern des Stoffes und verursacht Beschädigungen oder Flecken.

Was Scotchgard abdecken kann

Vom Autositz bis zum gepolsterten Esszimmerstuhl ist Scotchgard eine großartige Möglichkeit, um Polstern, die anfällig für Flecken sind, auf einfache Weise eine Schutzschicht zu verleihen. Die meisten porösen Materialien können von einer Schicht Scotchgard profitieren, um sie vor versehentlichem Auslaufen oder unerwartetem nassem Wetter zu schützen. Scotchgard Fabric Protector wird für Nylon, Baumwolle, Segeltuch, dicke Teppichböden, raues AstroTurf, Polster, Wolle und natürlich Polyester verwendet. Es kann auch auf Wildleder und anderen natürlichen Stoffen verwendet werden, solange es richtig verwendet wird und ein Testbereich ausprobiert wurde, bevor es auf das gesamte Produkt angewendet wird.

Vorbereitende Arbeit

Wenn Sie Scotchgard-Möbel verwenden, sollten Sie diese zuerst vorbereiten, damit das Spray am Stoff haften bleibt.

Das Gewebeschutzspray sollte mindestens 6 Zoll von der Oberfläche des Gewebes entfernt sein. Vergewissern Sie sich, dass die zu bedeckenden Bereiche abgedeckt oder anderweitig geschützt sind, damit sie nicht durch das Spray beschädigt werden. Es kann Spuren auf einigen Kunststoffen oder Hölzern hinterlassen. Wenn es auf Glas gelangt, wischen Sie es einfach ab. Dose vor dem Sprühen gut schütteln. Mindestens zwei leichte Schichten auftragen und zwischen den Schichten eine längere Trockenzeit einhalten. Je größer die Fläche, desto länger ist die Trocknungszeit, um sicherzustellen, dass Sie keine nasse Überlappung haben.

Schau das Video: The Problem With Racing Gaming Chairs (Dezember 2019).