So bauen Sie einen PVC-Carport

Der Bau eines Carports ist nicht so teuer, wie es scheint. Die Kosten für den Bau eines Carports aus PVC-Rohren betragen weniger als die Hälfte der Kosten eines traditionellen Carports aus Holz oder Metall. Ein Carport, der an die Größe Ihres Fahrzeugs oder Ihrer Auffahrt angepasst ist, kann in wenigen Stunden erstellt werden. PVC-Rohre sind kein schweres Material, daher sind zusätzliche Schritte erforderlich, um zu verhindern, dass der Carport bei einem starken Sturm wegbläst.

PVC-Rohre werden für eine Vielzahl von Dingen verwendet.

Schritt 1

Füllen Sie die Fünf-Gallonen-Eimer mit Beton. Führen Sie ein PVC-Rohr in den Beton ein. Verwenden Sie ein Nivellierwerkzeug, um das Rohr so ​​zu positionieren, dass es gerade steht. Wiederholen Sie dies für alle vier Ecken. Ein Carport mit einer Länge von mehr als 3 Metern oder einer Breite von mehr als 3 Metern muss alle 3 bis 4 Meter mit zusätzlichen Eimern ausgestattet sein.

Schritt 2

Befestigen Sie einen T-Verbinder oben an jedem PVC-Rohr. Positionieren Sie den Verbinder so, dass ein anderes Rohr vertikal weiterlaufen kann. Stecken Sie ein 2-Zoll-Rohr in jeden T-Verbinder. Schließen Sie einen 45-Grad-Winkelstecker an jedes 2-Zoll-Rohr an.

Schritt 3

Führen Sie ein PVC-Rohr horizontal in die verbleibende Öffnung des T-Verbinders ein. Befestigen Sie einen weiteren T-Verbinder am gegenüberliegenden Ende des horizontalen Rohrs. Zwei vertikale Rohre sollten verbunden werden, um eine "n" -Form für Kleinbuchstaben zu erstellen. Wiederholen Sie dies mit den anderen beiden vertikalen Rohren. Verbinden Sie zwei 8-Fuß-Abschnitte mit einem Kreuzverbinder an jedem vertikalen Rohr. Stecken Sie das 2-Zoll-Rohr und den Winkelverbinder in das Kreuz, nachdem die horizontalen Rohre installiert wurden.

Schritt 4

Führen Sie zwei 8-Fuß-Abschnitte des PVC-Rohrs in einen 45-Grad-Winkelanschluss ein. Führen Sie die beiden Enden in die Winkel der vertikalen Rohre ein. Wiederholen Sie dies für die anderen Paare. Dadurch entsteht aus PVC-Rohren eine Hausform.

Schritt 5

Legen Sie eine Plane über die Struktur. Klemmen Sie die Plane mit den Griffschellen fest. Dies verhindert, dass sich die Plane bewegt. Platzieren Sie die Klemmen nicht weiter als 5 cm voneinander entfernt. Ziehe die Plane fest. Klemmen Sie nicht über Rohren, die sich zwischen anderen Rohren befinden.

Schau das Video: Verlegevideo für Lichtplatten und Wellplatten (Februar 2020).