So entfernen Sie trübe Ringe auf einem Keramikherd

Mit Keramikkochfeldern kann der Hausbesitzer Speisen auf einer glatten, glänzenden Oberfläche zubereiten. Die Oberfläche bleibt bei richtiger täglicher Pflege und Behandlung von Flecken glänzend. Das Reinigen von trüben Ringen auf einem Keramikherd ist keine schwierige Aufgabe, wenn Sie die richtigen Reinigungswerkzeuge verwenden. Die trüben Ringe entstehen durch Überkochen von Töpfen oder Pfannen und hinterlassen Rückstände auf der glatten Keramikoberfläche. Die Verwendung eines vom Hersteller empfohlenen Kochfeldreinigers ist eine Möglichkeit, diese unschönen Ringe zu reinigen.

Mit einem Schwamm können trübe Ringe von Keramikkochfeldern entfernt werden.

Backsoda

Schritt 1

Weiche einen sauberen Schwamm mit warmem Wasser ein und wringe ihn dann gut aus.

Schritt 2

Streuen Sie eine großzügige Menge Backpulver auf den feuchten Schwamm. Backpulver ist ein nicht-abrasiver Reiniger, der keine Keramikkochfelder zerkratzt.

Schritt 3

Reiben Sie den Schwamm und das Backpulver in kreisenden Bewegungen über die wolkigen Ringe, bis sie verschwinden.

Schritt 4

Spülen Sie den Schwamm unter fließend warmem Wasser aus und wringen Sie ihn dann aus. Spülen Sie das Keramikkochfeld mit dem Schwamm ab, bis keine Reinigungslösung mehr vorhanden ist.

Schritt 5

Wischen Sie die Keramikplatte mit einem weichen, fusselfreien Reinigungstuch trocken.

Kommerzieller Keramik-Herdreiniger

Schritt 1

Eine Viertelmenge des handelsüblichen Reinigers auf die trüben Ringe sprühen.

Schritt 2

Reiben Sie den Reiniger mit einem Schwamm in kreisenden Bewegungen in die Ringe auf der Herdplatte.

Schritt 3

Tragen Sie mehr Reiniger auf die trüben Ringe auf, wenn die Flecken hartnäckig sind. Decken Sie den Bereich mit einem feuchten Reinigungstuch ab. Lassen Sie das feuchte Tuch und den Reiniger ca. 30 Minuten auf den trüben Ringen liegen. Dies ermöglicht es Zeit, die hartnäckigen Flecken zu lösen.

Schritt 4

Reiben Sie den Bereich mit dem feuchten Tuch ab und wischen Sie alle Reinigungsmittelreste ab.