So stellen Sie einen verchromten Küchentisch und Stühle aus den 1950er Jahren wieder her

Es mag aussehen, als gehörte es in einen Schrottplatz, aber mit Geduld, Ellbogenfett und der richtigen Technik können Sie einen Chrom-Küchentisch und Stühle wieder in die ursprüngliche Schönheit zurückversetzen. Das Wiederaufleben von Retro-Möbeln hat viele Heimwerkerprojekte hervorgebracht. Laut Marcos Estrada, dem Eigentümer von Dante Restorations, dauert der Restaurierungsprozess für einen Chrom-Küchentisch und Stühle fast eine Woche. Die erforderlichen Materialien können in örtlichen Baumärkten gekauft werden.

Testen Sie einen unauffälligen Teil des Metalls, um festzustellen, ob alter Lack Teil des Problems der Mattheit und Lochfraß ist. Edelstahlwolle und Lackentferner verwenden. Dadurch könnte glänzendes Chrom darunter freigelegt werden. In diesem Fall einfach eine Chrompolitur auftragen.

Rost mit Marinegelee entfernen. Tragen Sie eine mäßige Menge des Marinegelees auf, da es sehr stark ist. Verwenden Sie es nur an betroffenen Stellen, da es nicht verrostete Stellen schwächen kann. Schleifen Sie die gesamte Oberfläche des Metalls mit einem Schmirgelleinen oder einer sehr feinen Stahlwolle, z. B. 0000 Stahlwolle.

Wischen Sie die Chromteile von Tisch und Stühlen mit einem in Spiritus getränkten Tuch ab. Verwenden Sie kein Wasser, da es Kalzium enthält und auf Metalloberflächen sitzt und Flecken verursacht.

Entfernen Sie die Sitze und Rückenlehnen der Chromstühle aus den 1950er Jahren. Bringen Sie Klebeband um die nicht verchromten Teile der Tischplatte an.

Besprühen Sie die Chromteile des Möbels mit einer Grundierung, vorzugsweise einer weißen Grundierung. Mehrere Schichten auftragen und gut trocknen lassen. Glatte raue Stellen mit 320er Metallschleifpapier.

Mehrere Schichten Chrom-Sprühfarbe auftragen. Kaufen Sie Chrom anstelle einer silbernen Farbe, da das Erscheinungsbild dem Originalchrom sehr nahe kommt. Warten Sie zwischen den einzelnen Schichten mindestens zwei Stunden, um einen ordnungsgemäßen Glanz zu erzielen.

Lackieren Sie das Metall als zusätzlichen Schutz gegen weiteren Rost. Verwenden Sie ein Lackspray auf Wasserbasis. Warten Sie mindestens fünf Tage, bevor Sie die Möbel wieder zusammenbauen. Dies sorgt für eine ordnungsgemäße Trocknung und beseitigt Kratzer auf den lackierten Oberflächen.

Reinigen Sie die Vinylteile des Küchensets mit einem Vinylreiniger und einem Schwamm. Mit einem feuchten Schwamm nachwischen und mit einem Tuch trocknen.