Liste der Pflanzen mit Dornen

Dornige Pflanzen züchten die scharfen und oft schmerzhaften Ähren zu ihrem eigenen Schutz, können aber auch Ihr Zuhause schützen. Wenn Sie Pflanzen, die Dornen bilden, strategisch platzieren, kann dies potenzielle Einbrecher davon abhalten, ohne ernsthafte Kratzer in Ihr Haus zu gelangen. Wenn Sie jedoch Kinder oder Haustiere haben, ist es auch aus Sicherheitsgründen wichtig zu wissen, welche Pflanzen Dornen haben, um Verletzungen vorzubeugen.

Kredit: Charlyk / iStock / GettyImagesList of Plants With Thorns

Grundlagen der Dornen

Dornen sind scharfe spitze Projektionen aus dem Zweig einer Pflanze. Der Zweck der Dornen ist es, die Pflanze vor dem Verzehr durch einen einheimischen Pflanzenfresser zu schützen. Arten mit Dornen haben oft auffällige Blüten oder leuchtende Beeren, so dass sie attraktiv aussehen, während sie einen schmerzhaften Schlag einstecken.

Die Liste der Pflanzen mit Dornen geeignet für landschaftsbau zwecke ist umfangreich und umfasst immergrüne Laubbäume, Stauden, Laubgehölze und Bäume. Zu diesen Arten gehören viele Arten, die nicht in Nordamerika heimisch sind, jedoch an einige der Winterhärtezonen des US-Landwirtschaftsministeriums angepasst sind.

Bäume Mit Dornen

Weißdornbäume haben den Ruf, scharfe Dornen auf ihren Ästen zu haben. Arten wie der Weißdorn von Ontario weisen horizontale Gliedmaßen auf, mit denen sie bewaffnet sind 2-Zoll-Stacheln. Das Beschneiden dieser Bäume wird aufgrund der Dornen schwierig, aber Weißdornblumen bieten in der Regel Frühlingsblumen und eine hervorragende Herbstfarbe, sodass sich die Mühe lohnt.

Andere Bäume mit Dornen sind die Honigheuschrecke, Osage Orange und die wilde Pflaume, die alle einheimischen Arten sind. Nicht heimische dornige Arten Dazu gehören der gemeine Jujubebaum und der Harigiri, ein Baum, der zwischen 40 und 60 Fuß wächst und als Schatten- oder Musterbaum verwendet wird. Es hat Dornen auf seinem Stamm, wenn es unreif ist.

Wenn Sie Bäume mit Dornen in Ihrer Landschaft haben, können Sie Verletzungen verhindern, indem Sie die dornbedeckten Zweige beschneiden über Kopfhöhe. Pflanzen wie der unreife Harigiri-Baum mit Stacheln an den Stämmen sind in der Landschaft schwieriger zu managen.

Dornige mehrjährige Pflanzen

Die Mariendistel, eine strauchige mehrjährige Pflanze, wächst in den Zonen 7 bis 10. Ihre Blätter haben Stacheln und seine Blüten, die denen von Löwenmäulchen ähneln, sind rosarot. Die Mariendistel wächst in vielen Bodentypen, jedoch nicht in wasserreichen Gebieten.

Dornen sind auf Stauden wie Mariendistel, Feigenkaktus und Stechpalme vorhanden. Seestechpalme hat stachelige Blumen geformt wie Eier. Sie sind lila-blau und blühen den ganzen Sommer. Der Spargelfarn ist kein echter Farn, aber diese Staude hat immergrünes Laub und kleine Dornen.

Laubgehölze Mit Dornen

Dornige Sträucher bilden eine gute Barriere um Ihr Zuhause als Sicherheitsmerkmal. Viele Arten von dornigen Büschen können in eine Hecke geschnitten werden. Sie blühen oft mit hübschen Blumen, um Ihrem Zuhause einen besonderen Reiz zu verleihen, und machen diese Sicherheitskomponente attraktiv und funktional.

Ein Aspekt der zahlreichen Sorten von Laubrosen, die für die Landschaftsgestaltung zur Verfügung stehen, sind ihre Stacheln. Diese Pflanzen gibt es in vielen Größen, was sie zu einer vielseitigen Landschaftsgestaltung macht. Die Lutea-Sorte der Banksia rose wächst beispielsweise an 20 Fuß hoch, während die Chewground Art der Strauchrose 12 Zoll groß sein kann.

Andere Laubgehölze mit Dornen gehören Himbeersträucher, winterharte Orange, japanische Berberitze, Chickasaw-Pflaume, chinesische Trauben und der scharlachrote Feuerdorn. Die winterharte Orange hat ausgedehnte, scharfe Dornen und eignet sich daher als Barrierepflanze oder Hecke in den USDA-Zonen 5 bis 9.

Andere dornige Pflanzen

Einjährige wie die Spinnenblume Südamerikas und der Mohn aus dem Westen der Vereinigten Staaten haben Dornen. Laub immergrüne Arten wie die Taubenbeere und die Zitruszitrone sind andere dornige Pflanzen, die Landschaftsgestalter für ihr Laub, ihre Blumen und ihre Fruchtfähigkeit schätzen.

Etwas Reben, einschließlich Bougainvillea und der Sarsaparilla Pflanze, haben auch Dornen. Bougainvillea hat Dornen an den Stielen, an denen die Blätter herauswachsen. Diese Reben sind nur für die USDA-Zonen 9 bis 11 geeignet, wenn sie im Freien gehalten werden. In kälteren Gegenden wirken sie jedoch als Gewächshaus- oder Wintergartenpflanzen.

Schau das Video: Short Clip - Poncirus trifoliata, waffenfähige Dornen (Dezember 2019).