Der Unterschied zwischen Brombeeren und Marionbeeren

Wenn es um verschiedene Arten von Beeren geht, diskriminieren manche Menschen nicht. Sie werden sich mit Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren oder Brombeeren satt essen, die vor ihnen liegen. Einige Beerenkenner sind jedoch etwas anspruchsvoller und können den Unterschied zwischen einer Marionbeere und einer gewöhnlichen Brombeere aus einer Entfernung von einer Meile erkennen.

Egal, ob Sie nicht wählerisch in Bezug auf Ihre Beeren sind oder jedes Jahr mit Spannung auf die Marionbeersaison warten: Wenn Sie mehr über die Unterschiede zwischen den beiden erfahren, können Sie in Zukunft einige köstliche Beeren hervorbringen.

credit: alexandrumagurean / iStock / GettyImagesDer Unterschied zwischen Brombeeren und Marionbeeren

Marionberry Geschichte

Die Marionbeere unterscheidet sich nicht gänzlich von einer gewöhnlichen Brombeere, die manchmal auch als Allegheny-Brombeere bezeichnet wird. Allegheny Brombeeren sind die, die Sie am häufigsten in Geschäften, auf den örtlichen Bauernmärkten oder in Brombeerstauden in ganz Nordamerika finden. Sie sind bekannt für ihre dunkelblaue oder manchmal violette Farbe.

Marionberries (die manchmal auch als Marion-Beere oder Marion-Brombeere bezeichnet werden) gehören zur selben Familie wie die Allegheny-Brombeere. Während gewöhnliche Brombeeren auf dem nordamerikanischen Kontinent beheimatet sind, sind Marionettenbeeren ein Hybridprodukt. Im Jahr 1948 arbeitete ein Wissenschaftler einer Zuchtpartnerschaft zwischen der University of Oregon und dem US-Landwirtschaftsministerium daran, eine Hybride aus zwei verschiedenen Brombeer-Hybriden, den Brombeeren Olallieberry und Chehalem, herzustellen.

Das Ergebnis war die Marionbeere, die nach ihrer Gründung in Marion County, Oregon, benannt wurde. Seit seinem Debüt auf dem Oregon-Markt im Jahr 1956 hat es sich zu einer der beliebtesten Arten von Brombeer-Hybriden entwickelt.

Unterschiede zwischen gemeinen Brombeeren und Marionberries

Für das bloße Auge scheinen die Marionbeere und die Brombeere relativ ähnlich zu sein. Sie enthalten meist den gleichen Nährwert - beide Brombeertypen sind reich an Antioxidantien, Vitamin A, Vitamin C und Ballaststoffen. Beerenliebhaber verstehen jedoch, dass es mehrere Unterschiede zwischen den beiden gibt.

Zum einen sind die Farben zwischen den beiden Beeren leicht unterschiedlich. Wenn die Marionbeeren unreif sind, haben sie oft den gleichen Rotton wie die gewöhnliche Brombeere. Aber wenn es reift, wird es oft violetter oder violetter als die Allegheny. Marionberries sind auch oft etwas größer als gewöhnliche Brombeeren und eher konisch geformt.

Darüber hinaus gibt es einen subtilen Unterschied im Geschmack. Marionberries sind dafür bekannt, dass sie süßer, saftiger und erdiger sind als die gewöhnlichen Brombeeren. Diese komplexe Mischung aus zuckerhaltiger Erdigkeit hat einen Vergleich mit den beliebten Cabernet-Trauben gewonnen, aus denen Cabernet-Weine hergestellt werden. Diese Erdigkeit macht sie auch populärer als gewöhnliche Brombeeren für die Verwendung in herzhaften Rezepten, wie zum Beispiel als Teil einer Glasur, um saftiges Fleisch wie Ente zu überziehen oder um die Hitze von würzigem Pfeffergelee auszugleichen.

Allegheny Brombeeren verpacken häufig einen viel säuerlicheren Durchschlag. Es liegt nur am persönlichen Geschmack der Menschen, welchen sie bevorzugen, aber der komplexe Geschmack der Marionbeere hat viele Bewunderer in den Vereinigten Staaten angezogen.

Wo man Marionberries findet

Brombeeren sind eine beliebte Beere. Die Menschen sind nicht nur ein großartiger Snack, sondern sie werden auch gerne als Zutaten für Gerichte wie Gebäck, Marinaden, Glasuren, Sommersalate, Wein und Marmeladen verwendet. Marionberries werden in allen Rezepten verwendet, sind aber in den meisten Teilen des Landes viel schwerer zu finden als gewöhnliche Brombeeren.

Wenn Sie im Spätsommer in Oregon sind, haben Sie Glück. Die Mehrheit der Marionberries bleibt in Oregon, wo der Großteil der jährlichen Ernte immer noch in oder in der Nähe von Marion County angebaut wird. Wenn Sie sich in einem anderen Teil der USA befinden und trotzdem einige Marionberries in den Händen halten möchten, wenden Sie sich an Ihre örtlichen Lebensmittelhändler oder Bauernmärkte, und prüfen Sie, ob diese in der Lage sind, welche für Sie zu bestellen.

Schau das Video: Unterschiede zwischen Brombeere Navaho Bigandearly und Summerlong (April 2020).