Wie man Tulpen umpflanzt

Tulpen signalisieren die Ankunft des Frühlings mit ihren leuchtenden Farben und üppigen Blüten. Sie können sich auf eigene Faust ausbreiten, aber auch überfüllt werden und aufhören zu blühen. Tulpen müssen regelmäßig geteilt werden, damit sie hell und lebendig bleiben.

Schritt 1

Verpflanzen Sie die Tulpen im Hochsommer oder im Herbst, nachdem das Laub abgestorben ist. Sobald die Tulpen blühen, ist es wichtig, dass Sie sie ungestört wachsen lassen, bis die Blätter gelb werden und schließlich absterben. In dieser Zeit arbeitet die Pflanze intensiv daran, genügend Energie zu speichern, um den Winter zu überstehen und im Frühjahr wieder blühbereit zu sein. Wenn sie gestört werden, bevor sie genügend Zeit zum Speichern von Energie haben, können die Blüten des nächsten Jahres leiden und sogar Tulpen abtöten.

Schritt 2

Graben Sie tief um den Umfang Ihres Tulpenbeets, um die Tiefe der Zwiebeln und das Ausmaß der Wurzeln zu bestimmen. Wenn Sie Ihre Zwiebeln aus dem Boden heben, möchten Sie dies tun, ohne das Wurzelsystem und die Zwiebeln zu stören oder zu beschädigen.

Schritt 3

Heben Sie die Zwiebeln mit einem Spaten an und schütteln Sie den losen Boden vorsichtig von den Wurzeln. Achten Sie dabei darauf, die Wurzeln nicht zu beschädigen.

Schritt 4

Bereiten Sie ein Bett aus lockerem Boden für Ihre Tulpen vor, das mindestens 10 bis 12 Zoll tief ist. Fügen Sie dem vorhandenen Boden Kompost oder anderes organisches Material hinzu und arbeiten Sie es gut ein.

Schritt 5

Grabe für jede Tulpenzwiebel ein Loch, das mindestens 20 cm tief ist. Fügen Sie viel Torfmoos hinzu, um die Drainage zu verbessern und die Feuchtigkeit zu speichern.

Schritt 6

Fügen Sie ein stickstoffarmes Zwiebelfutter hinzu und arbeiten Sie es in den Boden ein. Einige Tulpenzüchter bevorzugen es, das Zwiebelfutter auf den Boden zu geben, nachdem sie die Zwiebeln gepflanzt und in die oberen 5 cm des Bodens eingearbeitet haben.

Schritt 7

Pflanzen Sie Ihre Tulpenzwiebeln bis zu einer Tiefe von 20 cm und bedecken Sie sie mit Erde. Den Boden mit den Händen festigen und gründlich wässern.

Schritt 8

Ziehen Sie in Betracht, einige Ihrer Tulpenzwiebeln in das ursprüngliche Bett zu pflanzen, wenn Sie sie verpflanzen. Wenn sie am neuen Standort nicht gut abschneiden, haben Sie noch einige Tulpen, die gut produzieren, bis sich die anderen an ihren neuen Standort gewöhnt haben.

Schritt 9

Halten Sie das Bett für die nächsten Wochen feucht, um Ihren neuen Zwiebeln einen guten Start zu geben.

Schau das Video: Blumenzwiebeln nach der Blüte. umgang und richtig lagern. Haus + Garten #3 (Februar 2020).