Wie man ein altes Gebäude in einen Dachboden umwandelt

Zunehmend wenden sich Städte, die ihre verfallenen oder verlassenen Industriegebiete wiederbeleben möchten, privaten Käufern zu, die diese alten Lager- und Fabrikgebäude in Wohnungen umwandeln. Angesagte und kostengünstige Loft-Wohnungen in verlassenen Industriegebieten bieten den Vorteil, dass sie sich in der Nähe von Stadtzentren, öffentlichen Verkehrsmitteln und häufig auch Wasserstraßen befinden und sich ideal für junge Berufstätige eignen.

Alte Lagerhäuser aus Ziegeln eignen sich hervorragend für den Umbau in Loft-Wohnungen.

Schritt 1

Berechnen Sie ein Budget für den Umbau, das nicht nur die Kosten des Gebäudes selbst, sondern auch die Kostenüberschreitungen, die Kosten für Architektur- und Bauarbeiten sowie die erforderlichen Genehmigungen und Abweichungen enthält.

Schritt 2

Überprüfen Sie die Struktur selbst und mit einem professionellen Bauinspektor vor dem Kauf, um festzustellen, dass sie nicht nur strukturell einwandfrei ist, sondern auch die Anzahl der Loft-Wohnungen beherbergen kann, die Sie installieren möchten. Es kann auch hilfreich sein, die Meinung des örtlichen Feuerwehrmanns einzuholen, um festzustellen, was zu tun ist, um das Gebäude von einem Industriegebäude in ein Wohngebäude umzuwandeln.

Schritt 3

Fordern Sie Angebote und Pläne bei einer Reihe von Architekturbüros in der umliegenden Stadt an. Es ist zwar eine gute Idee, dass die Pläne, die sie entwickeln, trendig sind, aber Sie sollten die Art von übertriebenem Stil vermeiden, der das Gebäude schnell datieren könnte. Beachten Sie jedoch, dass es sich bei den ursprünglichen Plänen nur um grobe Zeichnungen handelt und nicht um das endgültige Entwurfsprodukt.

Schritt 4

Fordern Sie Angebote für den Auftrag bei örtlichen Auftragnehmern an, die über die Ausrüstung verfügen, um die Arbeiten pünktlich und im Rahmen des Budgets durchzuführen. Eine Liste der Auftragnehmer erhalten Sie in der Regel bei den Architekturbüros, bei denen Sie Angebote angefordert haben. Diese Architekturbüros stellen Ihnen eine Liste ihrer bevorzugten Bauherren und Bauunternehmer zur Verfügung, im Wesentlichen derjenigen, mit denen sie am besten zusammenarbeiten.

Schritt 5

Besorgen Sie sich die erforderlichen Genehmigungen und Abweichungen, um mit dem Bau der Loft-Apartments zu beginnen. Diese können bei der Zoning Commission der Stadt angefordert werden. Es gibt jedoch einige Bauherren oder Architekturbüros, die diese Abweichungen und Genehmigungen für Sie erwerben, wenn Sie sie angeheuert haben. Wenn Sie dies wünschen, nehmen Sie dies in den Gebotsvorgang auf.

Schritt 6

Erwerben Sie das Gebäude, sobald die erforderlichen Genehmigungen und Abweichungen vorliegen und Sie Ihr Architekturbüro und Ihren Bauherrn ausgewählt haben. Sobald alles in Ordnung ist, stellt der Architekt die Pläne für die Loft-Apartments fertig und leitet sie zur Genehmigung an Sie weiter. Wenn Sie diese genehmigt haben, werden sie dem Bauunternehmer übergeben, der den Umbau des alten Gebäudes in die neuen Loft-Wohnungen vornimmt.