Verwendung von Wachsschmelzen

Wachsschmelzen bieten Duftstoffe, die Duftkerzen ähneln, ohne Docht und möglicherweise ohne Flamme. Wachsschmelzen setzen Duft frei, wenn sie warm werden und zu schmelzen beginnen. Die Wärmequelle kann eine Glühbirne, Elektrizität oder eine Teelichtkerze sein, abhängig von der Art des Behälters, der zum Erwärmen des Wachses in Ihrem Wachstörtchenwärmer verwendet wird. Einige Wärmer erfordern Wachsschmelzen oder Torten einer bestimmten Größe. Überprüfen Sie daher unbedingt das Gerät, bevor Sie parfümierte Wachsschmelzen kaufen.

Flammenbetriebene Tortenwärmer

Untersuchen Sie den Schüsselbereich des Wachswärmers und wischen Sie ihn mit einem Papiertuch ab, um Staub zu entfernen. Stellen Sie die Schüssel auf den Brennerboden, wenn die Teile getrennt sind. Wenn die Schüssel Risse aufweist oder Löcher aufweist, ist dies nicht sicher und der Wärmer sollte ausgetauscht werden.

Geben Sie eine Wachsschmelze in die Schüssel des Wärmers. Wenn die Schmelzen klein und die Schüssel des Wärmers vergleichsweise groß sind, fügen Sie eine weitere Schmelze desselben Duftes hinzu.

Zünde den Docht einer Teelichtkerze an und lege sie in den wärmeren Bereich unterhalb der Schüssel.

Blasen Sie den Docht an der Teelichtkerze aus, wenn Sie mit dem Aufwärmen fertig sind.

Elektrische Tortenwärmer

Geben Sie eine Wachsschmelze oder -torte in die Schüssel eines Elektroheizgeräts im Schalenstil oder schieben Sie eine Wachsschmelze in die Wachskammer eines winzigen Brenners im Nachtlichtstil wärmer. Jeder Wärmer mit einer Schüssel oben passt zu einer großen Auswahl an Wachsschmelzen.

Stecken Sie den elektrischen Wachswärmer in eine Steckdose. Stellen Sie den Schalter am Wärmer um, um ihn einzuschalten. Viele dieser Geräte sind mit einer Glühbirne ausgestattet, sodass Sie leicht erkennen können, wann der Wärmer eingeschaltet ist.

Schalten Sie den Wachswärmer aus, wenn Sie ihn nicht mehr benötigen, und ziehen Sie den Netzstecker. Wenn der Schüsselwärmer so klein wie ein Nachtlicht ist und am Auslass anliegt, lassen Sie das Wachs aushärten, bevor Sie das Gerät aus dem Auslass nehmen, um ein Verschütten des Wachses zu vermeiden. Entfernen Sie ausgehärtetes Wachs aus der Schüssel, sobald das Wachs abgekühlt ist, indem Sie es mit einem Plastikmesser heraushebeln, oder lassen Sie es in der Schüssel, wenn Sie es wiederverwenden möchten.

Schau das Video: Wachs schmelzen Bienenwachs ganz einfach ausschmelzen geht schnell und ist unglaublich simpel (Dezember 2019).