So mischen Sie Coral Paint

Coral ist fröhlich, tropisch, anregend und warm. Es ist eine Energiefarbe, aufregender als gewagt, aber trotzdem lustig. In der Natur reichen Korallen von kräftigen Rosa bis zu einem tiefen Rot-Orange, und die Farbe findet sich in den Exoskeletten winziger Tiere, die Korallenriffe bilden, den Blütenblättern blühender Pflanzen, Schmetterlingen und exotischen Vogelflügeln und Lichtbändern bei Sonnenuntergang. Koralle ist positiv chi Farbe, belebend und beruhigend in Ihrem Dekor.

Formel für Koralle

Koralle ist eine Mischung aus Rot und Orange, was letztendlich Rot und Gelb bedeutet, aufgehellt mit Weiß. Sie können Koralle erhalten, indem Sie mischen 3 Teile rosarote Farbe und 2 Teile gelbe FarbeOder kehren Sie zu den Grundlagen zurück und mischen Sie 1 Teil klares Orange, 1 Teil sattes Rot und 2 Teile Weiß Dinge aufhellen. Verschiedene Farben ergeben zusammen leicht unterschiedliche Farbtöne. Eine gute Möglichkeit zum Experimentieren besteht darin, den richtigen Korallenton - die gelb-rote Mischung - zu erhalten und dann langsam Weiß zuzugeben, um die leuchtende Kante zu entfernen. Denken Sie daran: Farbe trocknet dunkler. Probieren Sie ein Testmuster aus, bevor Sie sich auf eine ganze Wand festlegen.

Kaufen Sie es durch die Gallone

Lackfirmen sind ein bisschen in Koralle verliebt - sie wurde von mehreren Lackherstellern als "Farbe des Jahres 2015" ausgezeichnet. Aber Koralle geht nie völlig aus der Mode. Es Hellt traditionelle, Cottage-, zeitgenössische und Vintage-Dekor auf. Es ist zu Hause in einem Kinderzimmer, einer Küche, einem Esszimmer, einem Badezimmer, einem Gästezimmer oder einem Flur. Verwenden Sie Koralle an einer Akzentwand oder um ein Möbelstück zu akzentuieren. Achten Sie darauf, dass Ihre benutzerdefinierte Mischung nicht zu viel Gelb annimmt und sich in Lachs verwandelt. Das ist auch eine großartige Farbe, aber sie vermischt sich weniger erfolgreich mit einigen wunderschönen exotischen gedeckten Farben.

Retro Koralle

Coral war zusammen mit Türkis, Minze und anderen weicheren, helleren Farbtönen ein Favorit der 50er Jahre. Der Optimismus der Nachkriegszeit und eine Welle des Wohlstands spiegelten sich in einer fast bonbonfarbenen Palette wider. Aber Koralle ist eine so reiche natürliche Farbe, dass sie nicht die Gefahr birgt, eine Nachtfliege zu sein oder in ein historisches Artefakt verbannt zu werden. Koralle und Minze sind hübsch an Wänden und Schränken in einer Altbauküche mit einem Vintage-Kühlschrank und Herd, Kaffeevorhängen und Linoleumböden. Probieren Sie schwarz-weißes Linoleum mit Rautenmuster, um der cremigen Koralle und der erfrischenden blassen Minze eine scharfe Note zu verleihen.

Korallenriff-Wände

Malen Sie Wände mit warmen Korallen im ganzen Haus, um ein fröhliches Inselambiente zu schaffen. Koralle ist ein subtilerer Ansatz als Rot oder Orange regen Sie Appetit im Esszimmer und Gespräche im Wohnzimmer an. Waschen Sie es über Wänden und schneiden Sie sie in cremeweiß oder Elfenbein mit Ebenholzböden ab, um Eleganz ohne Kanten zu erzielen. Coral Schlafzimmer sind romantische Rückzugsorte; Ein blasser, flacher Korallenanstrich an den Wänden leuchtet sanft in einem Raum mit Blumengardinen und zarten Betten aus Korallen, Vanille und hellem Türkis oder Frühlingsgrün. EIN Ruck von tiefen Korallen an der Wand des Badezimmers hinter dem Kosmetikspiegel werden Sie am Morgen geweckt, auch wenn es ein schmeichelhaftes Licht über Ihre angeschlagenen Gesichtszüge wirft. Malen Sie den Rest des Raumes Pergament und fügen Sie viele flauschige Korallentücher.

Schau das Video: How to Use Corel Painter Essentials 6 - Easy Tutorial for Beginners (Januar 2020).