So leeren Sie einen Toilettentank vollständig

Bei vielen Reparaturen, die Sie möglicherweise an einer Toilette durchführen müssen, muss der Tank vollständig leer sein. Wenn Sie eine Prallplatte ersetzen, ist es viel einfacher, die Aufgabe zu erledigen, ohne einen Tank voller Wasser zu bekämpfen. Es ist auch viel weniger unordentlich, wenn der Tank leer ist, wenn Sie ein Spülventil ersetzen. Es ist ziemlich einfach und dauert nur wenige Minuten, sicherzustellen, dass der Tank leer ist und kein Wasser mehr in den Tank fließt.

Das Entleeren des Tanks beginnt mit dem Auffinden des Absperrventils.

Schritt 1

Suchen Sie das Absperrventil für die Toilette und drehen Sie es bis zum Anschlag im Uhrzeigersinn, um den Wasserfluss zum Tank zu stoppen. Das Absperrventil befindet sich in Richtung Boden auf der linken Seite der Toilette.

Schritt 2

Entfernen Sie den Toilettentankdeckel und platzieren Sie ihn an einem Ort, an dem er nicht beschädigt wird.

Schritt 3

Spülen Sie die Toilette, um das meiste Wasser im Tank zu entfernen. Da das Absperrventil ausgeschaltet ist, wird der Tank nicht mit Wasser gefüllt.

Schritt 4

Restliches Wasser im Tank mit einem Schwamm aufsaugen. Wringen Sie es in der Toilettenschüssel oder im Waschbecken aus.