So bereiten Sie Aluminium für die Lackierung vor

Die Vorbereitung von Aluminium zum Lackieren ist ein wichtiger Schritt. Sie müssen sicherstellen, dass das Aluminium frei von älterer Farbe, Schmutz, Staub und Schmutz ist. Es ist wichtig zu verstehen, dass Farbe auf rauen Oberflächen haftet. Staub oder ältere Farbe erschweren die Verwaltung und Wartung der neuen Farbe. Möglicherweise können Sie sogar innerhalb von nur einer Woche ein Abblättern Ihres neuen Anstrichs feststellen.

Schritt 1

Entfernen Sie die alte Farbe. Wenn Sie mit blankem Aluminium arbeiten, fahren Sie mit Schritt 3 fort. Wenn sich die ältere Farbe ablöst, können Sie einen Hochdruckreiniger oder einen Schlauch mit einem starken Düsenstrahl verwenden, um die überschüssige Farbe zu entfernen. Sprühen Sie das Wasser schräg auf Ihr Aluminium. Dies sollte die meisten, wenn nicht alle älteren Farben entfernen.

Schritt 2

Verwenden Sie eine Schleifmaschine, wenn nicht die gesamte Farbe mit dem Wasser abgelaufen ist. Wenn der Bereich klein ist, funktioniert Sandpapier genauso gut wie eine Schleifmaschine. Sie benötigen ein Schleifpapier mit einer Körnung von 50, um die überschüssige Farbe zu entfernen. Dies ist ein Kurspapier, das zum Abstreifen und Aufrauen des Metalls entwickelt wurde.

Schritt 3

Waschen Sie das Aluminium. Verwenden Sie einen langen Rakel und lassen Sie ihn mit dem Schlauch feucht werden. Geben Sie Spülmittel in die Rakel und beginnen Sie mit dem Waschen Ihres Aluminiums. Wenden Sie lange Pinselstriche an, um den Schmutz zu entfernen und das Aluminium zu entfernen.

Schritt 4

Verwenden Sie den Hochdruckreiniger oder den Schlauch, um die Seife und den überschüssigen Schmutz abzuwaschen. Bewegen Sie den Schlauch zurück und viertens über das Aluminium, um den Rest der Seife und des Schmutzes zu entfernen. Verbringen Sie etwa 10 bis 15 Minuten in diesem Schritt, um sicherzustellen, dass die gesamten Seifenreste vollständig verschwunden sind.

Schritt 5

Das Aluminium an der Luft trocknen. Dies muss vollständig getrocknet sein, bevor Sie mit dem Grundieren und Streichen Ihres Aluminiums beginnen.