Wie man Kränze und Girlanden während der Ferienzeit frisch hält

Gutschrift: Amber Thrane

Künstliche Weihnachtsdekoration hält ewig, aber viele Menschen bevorzugen es, sich an den Feiertagen mit "echten" Kränzen zu verwöhnen, die aus frischem, echtem, immergrünem Laub hergestellt werden. Geht es nicht nur um den Duft der Nadeln und den weichen Griff der Zweige? Zweige und Zweige des Grüns sind eine der Feiertagstraditionen Amerikas.

Das bedeutet natürlich, dass Ihre Weihnachtsdekoration nicht ewig hält. Aber Sie können ihre Spitzenzeiten verlängern, um die Urlaubsfläche abzudecken, indem Sie sich wirklich gut um Ihre Kränze, Girlanden und Beute kümmern. Hier sind sieben Hacks, die wirklich funktionieren.

1) Kaufen Sie frisches Laub

Jede Pflanze, die von ihren Wurzeln abgeschnitten wird, wird im Laufe der Zeit unweigerlich welken, und das ist der Fall bei den geschnittenen Zweigen, die Weihnachtsdekorationen ausmachen. Egal, ob Sie einen immergrünen Kranz für die Tür kaufen oder Ihre eigene Girlande anfertigen, um die Hallen zu schmücken, das grüne Laub hat definitiv eine begrenzte Zeitspanne, in der es gut aussieht.

Deshalb ist es wichtig, frisch und nicht zu weit im Voraus zu kaufen. Bei sorgfältiger Pflege kann das Weihnachtsgrün zwei volle Wochen lang gut aussehen. Diese Zeit beginnt jedoch, wenn es aus dem Baum geschnitten wird, und nicht, wenn Sie es in Ihr Haus hängen. Wenn Sie Kränze in der Nähe des Tages kaufen, an dem Sie sie dekorieren möchten, können Sie sicherstellen, dass sie lange halten. Wenn Sie Ihre eigenen machen, schneiden Sie die Zweige in der Nähe, wenn Sie sich hinsetzen, um die Dekorationen zu konstruieren.

2) Bewahren Sie diese Grüns richtig auf

Festtagsschmuck aus Laub verwelkt beim Austrocknen. Wenn sie in Ihrem Haus oder in Ihrem Schrank herumstehen und auf Weihnachten warten, sehen sie möglicherweise nicht gut aus, wenn Sie sie eine Woche später herausziehen.

Infundieren Sie sie mit Ausdauer, indem Sie sie mit kaltem Wasser einsprühen, sobald Sie sie nach Hause bringen. Speichern Sie diese Feuchtigkeit, indem Sie den Kranz, die Girlande oder das Gemüse in einer Plastiktüte an einem kühlen Ort aufbewahren, z. B. in einer ungeheizten Garage oder im Kühlschrank, bis Sie zum Dekorieren bereit sind.

3) Tränken Sie die Kränze und Girlanden

Wenn Sie fertig zum Rollen sind, bringen Sie das Weihnachtsgrün am Abend zuvor heraus und lassen Sie es über Nacht einweichen. Legen Sie Ihre Kränze und Girlanden in die Badewanne, das Waschbecken oder einen großen Eimer und bedecken Sie sie mit kaltem Wasser. Lassen Sie sie idealerweise 24 Stunden einweichen, bevor Sie sie aufstellen.

Während dieser Zeit saugt das Laub Wasser auf. Das bedeutet, dass Sie mit Senkblei, üppigem Laub dekorieren und einen guten Start hinlegen.

4) Mit einem Anti-Trockenmittel einsprühen

Im Garten oder im Baumarkt finden Sie viele Produkte, die Antitrocknungsmittel enthalten. Viele von diesen sind organisch und biologisch abbaubar und fügen den Nadeln oder Blättern von immergrünen Pflanzen eine schützende wachsartige Beschichtung hinzu, um den Wasserverlust zu verlangsamen. Manchmal werden sie Antitranspirantien genannt.

Suchen Sie nach einem Produkt in einem Gartencenter, Kindergarten oder überall dort, wo Pflanzen oder Blumen verkauft werden. Verteilen Sie das Laub auf Zeitungen, um es zu besprühen, und drehen Sie es dann über die Kränze oder Girlanden, um die andere Seite zu besprühen. Geben Sie ihnen ein paar Stunden Zeit, um das Trockenmittel einwirken zu lassen.

5) Dekorationen vorsichtig platzieren

Es ist Ort, Ort, Ort, an dem es darum geht, wie lange Kränze, Girlanden und Beute aus echtem Laub halten. Hitze und Sonnenlicht sind die Feinde, da diese das Laub schnell austrocknen.

Halten Sie das gesamte Laubdekor von Heizkörpern, sonnigen Fenstern und Kerzen fern. Wenn Sie Ihre Girlanden zum Leuchten bringen möchten, wählen Sie LED-Leuchten, die deutlich kühler sind als herkömmliche Glühbirnen.

6) Kränze nachts im Freien bewegen

Selbst wenn Sie Ihre Kränze tagsüber oder zum Abendessen im Urlaub drinnen haben möchten, können Sie ihr Leben verlängern, indem Sie sie im Freien "schlafen" lassen. In kühlen nördlichen Klimazonen können Weihnachtsgründekorationen im Freien monatelang frisch aussehen, viel länger, als sie im Inneren gut aussehen.

Während dies in Gegenden mit milden Wintern weniger effektiv ist, kann der erhöhte Luftstrom von "Ruhepausen" nach außen dazu beitragen, dass diese immergrünen Spitzen immer frischer bleiben. Die Aufrechterhaltung eines guten Sauerstoffflusses um den Kranz unterstützt dies.

7) Mist Your Greens

Da es Wasserverlust ist, der Ihr Laubdekor verwelkt, hilft das Hinzufügen von Wasser. Das Vorweihnachtsbad ist gut geeignet, um die Nadeln mit Feuchtigkeit zu füllen. Sie können sie jedoch mit Feuchtigkeit "auffüllen", indem Sie eine mit Wasser gefüllte Sprühflasche bereithalten. Besprühen Sie die frischen Dekorationen alle paar Tage, um die Flüssigkeitszufuhr aufrechtzuerhalten, aber achten Sie darauf, vor dem Sprühen eventuell verlaufende Bänder zu entfernen.

Ziehen Sie bei sehr trockenen Häusern in Betracht, einen Luftbefeuchter für die Feiertage mitzubringen. Stellen Sie es in die Nähe der Dekorationen, um sie feucht zu halten.

Versuchen Sie eins, versuchen Sie alles

Keine dieser Techniken wird dafür sorgen, dass Ihre lebenden Kränze, Girlanden und Girlanden das ganze Jahr über grün und üppig sind. Aber je mehr Sie versuchen, desto frischer und lebendiger bleibt das Laub. Mit der richtigen Pflege können Sie diese grünen Dekorationen für mehrere Wochen und vielleicht sogar länger genießen.